bhc Veteranen World Handball MIXED Championship: Münsterland vs Ruhrgebiet

Freitag, 07.03.2014

Über drei Jahre mussten die bhc Zuschauer warten, bis ihre Elite - Veteranen Truppe mal wieder die Bühne betrat; am Freitag, 07. März 2014 um 20:30 Uhr war es dann endlich soweit:
die hochmotivierten bhc Veteranen traten im World Handball MIXED Championship Spiel gegen eine Mannschaft aus Havixbeck an.

Schon das verlängerte Aufwärmprogramm, die Havixbecker kamen etwas später, ließ die Zuschauer erahnen, dass hier durchtrainierte, talentierte, außergewöhnliche, leistungsfähige, dynamische, athletische bhc Ballzauberer ihr Können unter Beweis stellen würden.

Und dann ging es los: es wurde vorab mit den Havixbeckern vereinbart, 3 x 20 Minuten zu spielen; Sascha und Bjarne haben sich nicht lange bitten lassen, das Spiel zu pfeifen.

Jede bhc Spielerin und Spieler konnte in wohldosierten 'Einsatzzeiten' zeigen, was in ihr bzw. in ihm steckt. Angriff und Abwehr bildeten eine harmonische Einheit; spätestens jetzt hat sich das dreijährige harte Training unseres Teamchefs Pep-Uwe Rosenbaum-Schleifer ausgezahlt.

Es entwickelte sich ein munteres Handballspiel, Havixbeck war zu jeder Zeit ein fairer Gegner, es gab keine groben Fouls, Tore fielen auf beiden Seiten, Tore wurden aber auch auf beiden Seiten durch gute Abwehrarbeit verhindert. Die Zuschauer erlebten eine Sternstunde des Handballsportes; immer wieder drückten sie ihre Freude an diesem Spiel durch spontane Beifallsbekundungen und Laola Wellen aus.

Der Abend endete, wie er begonnen hatte; hochmotiviert, auf beiden Seiten! Nach dem Spiel wurden mitgebrachte Erfrischungsgetränke in braunen Flaschen von den bhc'lern und den äußerst symphatischen Havixbeckern gemeinsam geleert, nebenbei wurde natürlich auch noch das Spiel analysiert.

Gemeinsamer Tenor bei den Gästen aus Havixbeck und den bhc Veteranen war: es hat riesig Spaß gemacht, es war ein absolut faires Spiel, das den Zuschauern geboten wurde.

Auch wurde schon ein Rückspiel in Havixbeck vereinbart, dieses Mal aber nicht erst, wenn die ersten bei uns schon daran denken, die Rente einzureichen. Der nächste Schlagabtausch ist grob vor den Sommerferien verabredet (dieses Jahr!).

Ein besonderer Dank gilt den beiden Schiedsrichtern Sascha und Bjarne, die wohl selbst überrascht waren, dass ein Handballspiel ohne gröbere Fouls stattfinden kann, hier zahlt sich eben die Abgeklärtheit aller Spielerinnen und Spieler aus; auch gilt der Dank den zahlreichen Zuschauern, die sich diesen Handball Leckerbissen nicht entgehen ließen. Natürlich zollen wir auch den Havixbeckern unseren Dank, ihr seid ein super-nettes und faires Team, gerne kommen wir, hoffentlich vor den Sommerferien, zu Euch!

Übrigens: das Ergebnis habe ich bewusst nicht erwähnt, erstens, weil ich es gar nicht genau kenne und zweitens, weil es auch gar nicht im Vordergrund stand

Jürgen Kratel







----------------------------------------------------------------
© bochumer handball club