Bilder der Saison 2007/2008

Trainingseinheit mit Stefan Krebietke, 13.03.2008

Zum Abschluss ihrer ersten Saison hatten die C-Mädchen des bochumer hc noch ein besonderes Erlebnis. Ex-Nationalspieler Stephan Krebietke leitete die letzte Trainingseinheit vor den Osterferien. Der ehemalige Bundesligaspieler - zurzeit Sportlicher Leiter bei TUSEM Essen - besucht seit geraumer Zeit Vereine und Schulen, um den Handballsport zu fördern.

Für die C-Mädchen stand die Verbesserung des Angriffsspiels auf dem Programm. Konzentriert und engagiert waren die Spielerinnen bei der Sache. Am Schluss gab es noch Fantrikots und Freikarten für das wichtige Spiel des TUSEM gegen Nettelstedt am Wochenende. Für die Jugendspielerinnen des bochumer hc, die in Werne trainieren, der gelungene Abschluss einer erfolgreichen Saison. Nach dem zweiten Platz in ihrer Staffel konnten sie im ersten C-Jugend-Jahr direkt am Halbfinale der Kreismeisterschaften teilnehmen. Hier unterlagen sie zwar dem späteren Kreismeister VfL Bochum, aber das Erreichen des Halbfinals war schon ein toller Erfolg.



Und hier der Vorbericht:

Stephan Krebietke besucht weibliche C-Jugend des bochumer hc

Im letzten Training vor den Osterferien (Donnerstag, 13. März) erlebt die weibliche C-Jugend des bochumer hc ein besonderes Highlight: Der ehemalige TUSEM-Spieler Stephan Krebietke wird die Trainingseinheit leiten. Stephan Krebietke, der in Bochum Sportwissenschaften studiert hat und inzwischen hauptberuflich für die Marketingabteilung des TUSEM Essen arbeitet, ist schon länger in Sachen Handball unterwegs. Er besucht Schulen und Vereine im Ruhrgebiet, um für den Handball und für seinen Verein TUSEM zu werben. Für die Mädchen des bochumer hc ist es eine Belohnung nach ihrer ersten C-Jugend-Saison. Als Tabellenzweiter schlossen sie in ihrer Staffel ab und standen vor einer Woche im Halbfinale der Kreismeisterschaft gegen den VfL Bochum. Zwar unterlagen sie dem späteren Finalsieger VfL Bochum, aber das Erreichen des Halbfinales war schon ein toller Erfolg. Mit großer Vorfreude sehen die C-Mädchen dem Besuch des gestandenen Handballers entgegen, der ihnen modernen Tempohandball und sicher auch einige Tipps und Tricks vermitteln wird.

Termin: Donnerstag, 13. März 2008, 18-20 Uhr Ort: Sporthalle Deutsches Reich, Deutsches Reich 58, Bochum-Werne






----------------------------------------------------------------
© bochumer handball club