Bilder der Saison 2015/16

Weibl. A-Jugend ist Stadtmeister

31.05.2015

wA: bhc - SG Linden-Dahlhausen 30:28 (14:14)

In einem Herzschlag-Finale "rangen" die A-Mädchen des bhc in den letzten beiden Spielminuten die SG Linden-Dahlhausen förmlich nieder und sicherten sich hauchdünn die Bochumer Stadt-Meisterschaft 2015!

Auf ungewohnt rutschigem (!) Hallenboden bekamen die bhc Mädchen von Anfang an vor allem in der Abwehr kaum ein Bein auf den Boden: 8 Siebenmeter und zahlreiche "leichte" Kreisläufer- und Rückraumtore waren in der ersten Hälfte leider die Folge.

Dafür konnte der bhc aber im Angriff mit schnörkellosem Spiel effektiv die Chancen nutzen, so dass insgesamt kein Team davonziehen konnte und man mit 14:14 in die kurze Pause ging.

Nach dem Wechsel fanden die bhc Mädchen zunächst (endlich) zu ihrer aggressiv-konzentrierten Abwehrarbeit und vorne konnten sie weiterhin mit viel Schwung Treffer um Treffer setzen und sich somit bis Mitte der zweiten Hälfte auf 5-Tore absetzen (24:19 / 46. Minute) .

Mit entscheidenden Spieler-Wechseln riss dann aber leider etwas der Faden beim bhc, die energisch kämpfenden Gäste kamen weiterhin vor allem über den Kreis immer näher heran und konnten drei Minuten vor Schluss sogar den 27:27 -Ausgleichstreffer setzen.....und dann wurde es packend:

Der bhc musste einen weiteren (berechtigten) 7m inkl Zwei-Minuten Strafe hinnehmen, aber Lea im bhc-Tor konnte den 7m spektakulär abwehren und der Ball-Besitz wurde im Angriff trotz Unterzahl geschickt zur erneuten Führung genutzt. Die bhc-Abwehr fightete nun mit Bravour und vorne setzten Pia (mit Freiwurf-Tor!!!) und in den Schluss-Sekunden Anna mit einem Linksaußen-Tor die entscheidenden Treffer zum letztendlich verdienten 30:28 und dem viel umjubelten ("Humba!") Erringen der Bochumer Stadt-Meisterschaft 2015.

Kein technisches Glanzstück aber eine kämpferisch herausragende Teamleistung, Herzlichen Glückwunsch hierzu!

Es spielten: Lea N., Monja, Lisa, Anna, Franca, Lea F., Merle, Jil, Pia und Franzi



Hier einige Schnappschüsse...

WAZ, 04.06.2015






----------------------------------------------------------------
© bochumer handball club