E-Jugend

Berichte der Saison 2008/09


Mike Büteröwe

Spiel vom 08.03.2009

SV Teut. Riemke - bhc    28:8 (17:5)

Gegen eine körperlich und spielerisch überlegende Mannschaft ging Heute nicht viel. Unsere Einstellung stimmte und so konnten wir uns gegenüber dem Hinspiel doch etwas verbessern. Leider wurden doch einige Torchancen vergeben, sonst hätte das Ergebnis durchaus besser ausfallen können.

Es spielten: Nils, Valentin, Immo, Paul, Mike, Marc, Vincent, Lisa, Swantje und Anna

Mike Büteröwe

Spiel vom 15.02.2009

bhc - SG Linden-Dahlhausen 2    8:6 (4:4)

Im Stadtduell sahen die Zuschauer ein spannendes aber torarmes Spiel. Leider gingen wir viel zu nervös ins Spiel und auch unsere Abwehr hatte einige Schwierigkeiten. So gerieten wir direkt in Rückstand und glichen erst kurz vor der Pause aus.

In der zweiten Halbzeit fiel 12 Minuten kein Tor. Dann gerieten wir wieder in Rückstand. Durch eine Leistungssteigerung konnten wir dann 4 Tore in Folge erzielen und das Spiel verdient gewinnen.

Positiv zu nennen sind Oliver mit einer starken Leistung im Tor und dass diesmal nicht gezickt, sondern gekämpft wurde! Das körperliche Spiel wurde besser angenommen und fast jeder hat auf das Tor geworfen!

Es spielten: Marc, Nils, Mike, Oliver, Swantje, Lisa N., Lisa S., Valentin, Anna

Mike Büteröwe

Spiel vom 07.02.2009

JSG Hattingen-Welper - bhc   26:5 (12:2)

Leider gibt es nicht viel Neues. Unnötige Abspielfehler, schlechte Deckungsarbeit (die Gegner waren zu schnell und zu groß) ließen uns ziemlich schlecht aussehen! Doch etwas Neues gab es, es wird sich angezickt auf dem Spielfeld!! So macht das ehrlich gesagt keinen Spaß mehr, aber das werden wir beim Training regeln!!

Positiv war dann doch die teilweise Übersicht im Angriffsspiel und die wieder einmal starke Leistung von Oliver im Tor! An allem anderen lässt sich arbeiten und die Wiedergutmachung kann dann am 15.02.09 im Stadtduell gegen Linden-Dahlhausen erfolgen!

Es spielten und zickten: Paul, Immo, Marc, Nils, Mike, Oliver, Swantje, Lisa


Mike Büteröwe

Spiel vom 01.02.2009

bhc - CVJM Herne   10:21 (5:8)

Gegen den Gast aus Herne gingen wir schnell mit 2:0 in Führung. Die 2 Tore Führung konnten wir bis Mitte der 1.Halbzeit halten. Dann glich unser Gegner aus und baute die Führung seinerseits aus! Nach der Halbzeit brachen wir leider ein und brachten uns durch unnötige Abspielfehler um ein besseres Ergebnis.

Es spielten: Oliver, Vincent, Valentin, Lisa, Swantje, Mike, Paul, Immo, Marc, Nils, Anna


Mike Büteröwe

Spiel vom 18.01.2009

bhc - SuS Schalke 96    16:7 (7:2)

Gegen den Tabellenletzten kamen wir durch eine konzentrierte Leistung zum verdienten Erfolg. Wir standen sicher in der Abwehr und auch das Zusammenspiel war besser als in den Spielen zuvor. Es konnten sich nicht weniger als sieben Spieler in die Torschützenliste eintragen, wobei Lisa und Nils ihre ersten Tore in der E-Jugend erzielten ( Glückwunsch ).

Es spielten: Oliver, Vincent, Valentin, Lisa, Swantje, Mike, Marc, Paul, Immo, Nils, Anna


Mike Büteröwe

Spiel vom 11.01.2009

TV Wattenscheid 01 - bhc    22:8 (11:2)

Das zweite Spiel am Wochenende führte uns zum Stadtduell nach Wattenscheid.
Das schnelle Umschalten von Abwehr auf Angriff der Gastgeber stellte uns vor einige Probleme. Auch das Tore werfen fiel uns schwer. So gelang uns das erste Tor erst nach 12 Minuten.

In der zweiten Halbzeit spielten wir dann öfter nach vorne und konnten auch noch das eine oder andere Tor erzielen, und auch die Abwehrarbeit klappte nun etwas besser! Am Ende ließen aber die Kräfte nach und wir kassierten noch den einen oder anderen Treffer.

Positiv: Wir haben den ersten 7m der Saison verwandelt!

Es spielten: Lisa, Immo, Valentin, Swantje, Vincent, Mike, Anna, Nils


Mike Büteröwe

Spiel vom 10.01.2009

TV Gladbeck 2 - bhc    15:13 (10:8)

Im Vergleich mit unserem Tabellennachbarn verschliefen wir die ersten 5 Minuten. So gerieten wir mit 2 Toren in Rückstand. Diesem Rückstand liefen wir bis 2 Minuten vor Schluss hinterher, bevor uns der Ausgleich gelang! Etwas übermotiviert spielten wir nun weiter nach vorne. Leider verloren wir dabei den Ball und Gladbeck konnte den alten Vorsprung wieder herstellen.
Trotz der Niederlage muss ich die Mannschaft loben, da Sie immer an sich geglaubt hat und nie aufgab!

Es spielten: Oliver, Vincent, Valentin, Lisa, Swantje, Mike, Paul, Immo, Marc, Nils, Anna


Mike Büteröwe

Spiel vom 14.12.2008

bhc - TSG Sprockhövel    10:19 (6:11)

Gegen den Tabellenzweiten mussten wir leider mit einer Notmannschaft antreten! 5 Absagen waren einfach zuviel! So mussten wir wieder unsere Geheimwaffe einsetzen (Morten). Vielen Dank an dieser Stelle an die Eltern für das schnelle Holen des Sportzeuges und an Morton selbst, für 40 min Kampf und Einsatz.

Trotz alledem mussten wir erst mit einem Spieler weniger antreten! Dies nutzten unsere Gegner aus und zogen erst einmal davon! Doch dann kam unsere Zeit, kaum standen wir komplett auf dem Spielfeld, fiel auch das erste Tor und noch eins und noch eins…. So konnten wir bis zur Halbzeit den Abstand doch etwas verkürzen.

Die zweite Halbzeit verlief nun wesentlicher ausgeglichener, wobei Sprockhövel ihre Körperliche Überlegenheit und unseren Kräfteverschleiß für sich nutzte. So verloren wir am Ende mit 9 Toren Unterschied. Zum Vergleich zum Hinspiel, das 22 zu 3 ausging, eine beachtliche Steigerung!

Es spielten, kämpften und zeigten eine tolle Moral: Morten, Oliver, Vincent, Valentin, Lisa, Swantje, Mike ( erzielte sein erstes Tor in der E-Jugend)


Mike Büteröwe

Spiel vom 30.11.2008

HSC Haltern-Sythen 4 - bhc    17:14 (7:5)

Am frühen Sonntagmorgen fuhren wir gut gelaunt nach Haltern! Wir gingen mit 2 zu 0 in Führung und waren erstaunlich fit für die Uhrzeit! Leider wurde unser Gegner immer stärker und zog auf zwei Tore davon.

Der Beginn der zweiten Halbzeit wurde leider verschlafen und es stand auf einmal 10 zu 5. Dann wurden wir wieder wach und konnten das Spiel offener gestalten. Beim Stand von 15 zu 14 und zwei Minuten vor Ende des Spiels kassierten wir aber doch noch zwei Tore.

Trotz der Niederlage war es unser bestes Saisonspiel, wir haben vorher noch nie 14 Tore geworfen und auch die Abwehr war besser als in den Spielen zuvor! Mein besonderer Dank geht an Paul, der trotz Geburtstagsfeier zum Spiel erschien! An unsere Fans, welche uns immer wieder nach vorne trieben!

Es spielten: Paul, Immo, Valentin, Nils, Vincent, Lisa, Swantje und Anna


Mike Büteröwe

Spiel vom 09.11.2008

SG Linden-Dahlhausen - bhc    7:10 (2:3)

Im Lokalderby trafen wir auf unseren direkten Tabellennachbarn. Leider agierten wir viel zu hektisch und waren einfach nicht konzentriert genug.

Starke 5 min. in der zweiten Halbzeit genügten einen 4 Tore Vorsprung heraus zu spielen. Diesen konnten wir bis zum Ende des Spiels durch eine gute Deckungsarbeit halten.

Es spielten: Immo, Oliver, Valentin, Lisa, Nils, Swantje ,Anna, Vincent


Mike Büteröwe

Spiel vom 02.11.2008

bhc - JSG Hattingen-Welper    6:21 (1:8)

Im Spiel gegen Welper trafen wir wieder einmal auf körperlich überlegene Gegner.
Trotzdem hielten wir gut mit, vergaßen bloß leider das Tore werfen. Nach 18 min. gelang uns der erste Treffer. Nachdem wir vorher immer nur den Torwart trafen.

In der zweiten Halbzeit gelang uns das Tore werfen besser, doch leider brachen wir nun in der Abwehr ein!

Es spielten: Immo, Paul, Valentin, Lisa, Nils, Swantje, Anna, Oliver, Vincent


Mike Büteröwe

Spiel vom 26.10.2008

CVJM Herne - bhc    30:9 (15:5)

Mit nur 7 Spielern traten wir in Herne an. Gegen einen zahlenmäßig und auch körperlich überlegenden Gegner gab es dort leider nichts zu holen. Trotzdem können wir stolz nach Hause fahren, da die Mannschaft 40 Minuten gekämpft hat und eine tolle Moral bewies. Wegen unglücklichen Schiedsrichterentscheidungen fiel der Sieg von Herne leider etwas zu hoch aus.

Es spielten: Immo, Paul, Valentin, Lisa, Nils, Swantje ,Anna


Mike Büteröwe

Spiel vom 22.10.2008

bhc - TV Gladbeck 2    6:10 (3:5)

Im dritten Anlauf konnten wir nun endlich gegen Gladbeck spielen.

Es begann auch optimal, die Halle war gut besucht und wir gingen 1:0 in Führung. Doch dann lief alles schief. Schnelle Ballverluste führten zu einem 1 zu 4 Rückstand. Bis zur Halbzeit konnten wir uns dann auf 2 Tore heran kämpfen.

Leider fing die Zweite Halbzeit genauso an, wie die Erste aufgehört hatte. Wir kassierten 4 Tore in Folge. Leider fingen wir erst kurz vor Schluss wieder an Handball zu spielen. Am Ende verloren wir aber mit 4 Toren Unterschied.

Es spielten: Valentin, Immo, Paul, Nils, Swantje, Anna. Lisa, Vincent, Oliver


Mike Büteröwe

Spiel vom 12.10.2008

SuS Schalke 96 - bhc   8:13 (4:7)

Am letzten Tag der Ferien durften wir auswärts gegen Schalke antreten (Gruß an den Staffelleiter). Wegen eben diesen Ferien fehlten uns drei Spieler und so waren wir nur zu 6. Also wurde ein Zuschauer aus der F-Jugend (Morten) zum Spieler gemacht!

Wir gingen zum ersten Mal in dieser Saison in Führung und das sogar mit zwei Toren. Diesen Vorsprung konnte Schalke aber ausgleichen. Also musste eine Auszeit her und siehe da, anschließend erzielten wir 4 Tore in Folge.

Nach der Halbzeit ließ die Konzentration nach und es dauert eine ganze Weile bis der Faden wieder gefunden wurde. Viele Bälle wurden einfach nicht gefangen und leichtfertig vergeben.

Am Ende gewannen wir aufgrund einer super Mannschaftsleistung, in der alle Spieler zum Erfolg beitrugen.

Es spielten: Valentin, Immo, Paul, Nils, Swantje, Anna und Morten


Mike Büteröwe

Spiel vom 21.09.2008

bhc - TV Wattenscheid 01   8:19 (3:10)

In einer gut besuchten Halle, Zitat Katinka:" So viele Zuschauer haben ja wir Damen nicht", traten wir komplett mit 9 Spielern zum 2.Spiel an. In der Abwehr standen wir diesmal besser und auch im Angriff wurden die Mitspieler gesucht.

Leider gab es immer noch zu viele Ballverluste und so konnte unsere Gegner nach 10 min auf 1 zu 5 enteilen. Danach wurde es etwas besser, und so stand es zur Halbzeit 3 zu 10.

Motiviert kamen wir aus der Halbzeitpause und verloren nach 8 Sekunden den Ball und kassierten direkt den nächsten Treffer. Trotz allem klappte die 2. Halbzeit besser und so konnten wir doch noch ein paar Tore erzielen.

Es spielten: Immo, Paul, Valentin, Lisa, Nils, Oliver, Swantje, Anna, Vincent


Mike Büteröwe

Spiel vom 14.09.2008

TSG Sprockhövel - bhc   22:3 (12:2)

Am frühen Sonntagmorgen begaben wir uns mit 8 Spielern auf den Weg nach Sprockhövel. Kurioserweise hatten wir mehr Zuschauer als Spieler! Danke für die Unterstützung!!

In der ersten Halbzeit noch nicht ganz wach, ging Sprockhövel schnell und zu einfach mit 12 zu 2 in Führung. In der zweiten Halbzeit verbesserten wir unser Abwehrspiel und konnten dem Gegner lange Paroli bieten, leider ließ die Kraft am Ende nach und unser Gegner konnte doch das ein oder andere Tor erzielen. Am Ende verloren wir mit 22 zu 3.

Es spielten: Immo, Paul, Valentin, Lisa, Nils, Swantje, Anna, Vincent







----------------------------------------------------------------
© bochumer handball club