Kreisligaqualifikation zur Saison 2015/16

16. Mai 2015



Der bhc richtete heute das mC-Jugend-Qualifikationsturnier der Gruppe D zur Kreisliga für die Saison 2015/2016 aus.

Vier Mannschaften (bhc, PSV Recklinghausen, HSV Herbede und TV Dülmen) traten an. Für unsere Mannschaft gab es heute nichts zu holen, aber das wußten wir auch schon im Vorfeld. Es ging für uns einfach darum, Spaß am Spiel zu haben und auch zu sehen, wo wir leistungsmäßig stehen. Spiele gegen stärkere Gegner sind immer eine Herausforderung.

Das erste Spiel mussten wir dann auch gleich gegen den späteren Turniersieger PSV Recklinghausen bestreiten. Das Spiel ging 14:6 verloren. Die ersten 12 Minuten wurden fast verschlafen, in der zweiten Halbzeit zeigten wir dann doch einige schöne Spielzüge, die dann auch zu Torerfolgen führen.

Das zweite Spiel dann gegen TV Dülmen, es ging 16:13 verlogen. Aber, das war ein Spiel fast auch Augenhöhe und es hätte nicht viel gefehlt und wir wären sogar in Führung gegangen. Dann schlich sich aber wieder der Schlendrian ein und Dülmen zog davon, was wir dann nicht wieder aufholen konnten.

Das letzte Spiel dann gegen HSV Herbede, es ging 17:11 verloren. Auch dieses Spiel war zeitweise sehr ausgeglichen. Unglückliche Aktionen führten zu Ballverlusten und zu Vorteilen des Gegners.

Nach dem Turnier konnte man aber die Jungs frohgelaunt sehen, so dass die Spiele keine Nachwirkungen haben werden. Wir müssen einfach unseren Weg gehen.

Danke an die Eltern und den Vorstand, dass sie zu diesem gelungenen Turnierablauf beigetragen haben.

Es spielten: Jonas J., Basti, Daniel, Robyn, Morten, Robert, Ben und Alex

→ Kreisliga-Qualifikationsturnier zur Saison 2015/16, mC-Jugend, Staffel D






----------------------------------------------------------------
© bochumer handball club