männl. B-Jugend

Berichte der Saison 2014/15

Christoph Hönisch

Spiel vom 21.09.2014

bhc - HSG Rauxel-Schwerin    18:14 (9:8)

Vor Beginn der Partie hätte niemand damit gerechnet, dass wir das Spiel gewinnen! Die Vorzeichen aus der Tabelle sprachen eine klare Sprache. Wir hatten in der Vorwoche gegen den HSC Haltern- Sythen knapp das Nachsehen und Rauxel hatte Haltern zuvor knapp geschlagen!

Zum Anfang war die Partie ein wahrer Handballkrimi. Wir machten vorne ein Tor und kassierten im Gegenzug wieder eins, es war ein Schlagabtausch auf Augenhöhe. Mitte der ersten Halbzeit konnten wir unseren Vorsprung um ein Tor erhöhen und hielten den Gegner somit auch immer auf diesem Zwei Tore Abstand. Kurz vor der Pause konnte Rauxel dann noch mal ausgleichen, doch im Gegenzug machte Vincent ein Tor zum 9:8 Pausenstand.

Nach Wiederanpfiff der Partie konnten wir uns noch mal absetzten, nahmen uns dann aber eine kleine Auszeit, sowohl vorne als auch hinten. Das bestrafte Rauxel direkt und glich zum 10:10 aus. Doch dann ging ein Ruck durch die Mannschaft, hinten wurde angepackt und vorne wurden entweder Chancen herausgespielt oder der Kreis wurde angespielt und wir erhielten einen 7m.

Beim Stand von 15:13 nahmen wir Team-Timeout, um noch mal ein paar Dinge zu besprechen - hinten kämpfen und vorne Zeitgewinne durch langes Positionsspiel- und um die Mannschaft noch mal für die letzten 7 1/2 Minuten zu motivieren alles zu geben. Gesagt getan: hinten stand man noch besser, half dem anderen, es wurde verschoben, ein gut aufgelegter Torwart entschärfte den ein oder anderen Wurf, vorne im Angriff wurde geduldig gespielt und wir setzten uns auf 16:13 ab.

Da die Gäste sich zu keinem Zeitpunkt aufgaben, stellten sie auf Offene Manndeckung um, was uns allerdings keine Sorgen bereiten sollte. Die Jungs liefen sich frei und kamen so zum Torerfolg. Somit stand dann nach 50 packenden Minuten ein 18:14 auf der Hallenuhr!

Fazit: Über Kampf und Willen konnten wir diese Partie für uns entscheiden. Als kompletter Jungjahrgang schlagen wir uns bisher mehr als beachtlich in der Liga! Weiter so Jungs!!

Es spielten: Steen, Robert, Vincent 5, Mike 7, Marc, Thibaud 4, Niko 1, Nils und Ole 1








----------------------------------------------------------------
© bochumer handball club