Bilder der Saison 2006/2007

Mannschaftsfahrt ins Emsland

17.-20.05.2007



Da ich weiß, dass gerade "diese" Mannschaftsfahrt von allen mit großem Interesse verfolgt wurde, weil bis zum Schluss keiner so richtig an ein "Stattfinden" geglaubt hat, möchte ich hier einige Impressionen, Sprüche und Insiderbegebenheiten schildern, zum Ausdrucken und aufbewahren…:-)

Vorab nochmals vielen Dank an:

  • Die "Organisatoren": Benny, Spaßcal und Vater
  • Dino- für den unermüdlichen Einsatz als "Fahrer, Bespaßer, Brötchenholer, Gitarrenspieler, Fussballer , Salatmacher usw. :-)
  • Kamil- für uneingeschränkt "gute Laune" verbreitung….
  • Leo- für die "Tunneleinlagen" (4 auf 2 Streiche) und die Jungfraugrillaktion
  • Matze- für die Motivation für unermüdliches Fussballspielen (Ey, eins können wir noch, eins noch,nur noch eins….)
  • Björni- für die gemütlichen Pokerabende (also, wer is jetzt noch drin ??) und die Lap-Top Animation
  • Andreas- für das bereits geschilderte ewig breite Grinsen und die guten Gespräche
  • Helmut- für das Guiness-Buch der Rekorde verdächtige "Nach-Tanz-Partnern" suchen" :-)
  • Koobi- für die nasse Wäsche


  • Start : Donnerstag 17.05.2007, 10:30 Uhr, Pascal´s Garage
  • Anruf 10:33 von Dino an Koobi : " Koobi ich freue mich auf die Mannschaftsfahrt morgen"
  • Koobi: Häääähhhh ??????? Heute geht´s doch los ???
  • Dino: Ok. Kleiner Scherz, bin gleich da…..


  • Nach Feststellung der Vollzähligkeit gab es erstmal 'nen Becher Caterpillar Bayrisches Fassbier zur Begrüßung
    Passant: (2m gross, 1,90 breit 180kg schwer) : "Ey, alder…wäm gehört den die karre da so schreehg auf`m Bürgersteig ?? Hee ??"
    Dino: "Ääää…..Hmm,Tja….ehh….!..........wir haben nur eben ausgeladen…….!"

    Abfahrt: ca: 11:45 Uhr Spaßcal`s Vater wegen dem hohen Ladedruck (Anhänger )schon eher:-)
    Ankunft ca: 14:00 Uhr
    Ausladen, einräumen…..Zimmerverteilung……..runder Tisch, wer bekommt welches Zimmer ??? Entscheidung ????
    Dino: "Ey, Jungs…Hier vor Ort gibt´s keine Entscheidung mehr ohne Bier……."

    An diesen Satz haben wir uns bis zum Schluss alle gaaaaanz diszipliniert gehalten :-.)

    Zimmerbelegung:
    Koobi/Benny - Leo/Matze - Andreas/Pascal - Björn/Kamil - Dino (einzel) - Helmut (einzel)

    Nicht nur wegen der guten Musik, (Und dann stehen wir wieder auf…und dann setzten wir uns wieder……..) sprang der Funke dann über, irgendwie kam in uns der alte bhc Gedanke wieder hoch…………

    Begrüssungsspruch……na……….genau………give me a b,h,c what´s the word bsssssssssssssssssssssss !!!!!

    Also, auch das ist für die neue Saison gerettet…

    Dann ging`s zum Pölen…..Bier in die Kühltasche, Umgezogen, und los ging es…..
    Mannschaften:
    Alt: Benny, Andreas, Dino, Pascal, Koobi
    Jung: Björn, Matze, Leo, Kamil und unser "kennengelernter kleiner Freund"Florian aus Düsseldorf
    Endstand nach vielen 3-Ecken-1-Elfer-Bier - 10:5 für die Oldies……..!!!! - Wir waren einfach besser !!!!

    Auch die Griller für den Abend wurden "ausgeschossen" - Leo und Kamil……als Grillmeister………….

    Das war unser erster Tag der gemütlich mit Würstchen;Salat, Plaudern, Bier und Pokern zu Ende gebracht wurde… (mehr weiss ich jetzt leider nicht mehr, weil…………23:30 musste ich ins Bett…….Tilt…..

    Achso…..Benny meinte Mittags noch den Ball auf das Hausdach schie0en zu müssen und während 4 Leute mit Räuberleiter den Pascal auf das Dach hievten,,,…..kam eine schwarze E-Klasse Limousine daher gefahren…..der Chef der gesamten Anlage……..!!! Dumm gelaufen !!!:-)

    Freitag 18.05.2007

    07:00 Uhr
  • Koobi: " Benny, mein linker Socken ist ganz nass…..
  • Benny: (verschlafen…) " Dann zieh`ihn doch aus…..
  • Koobi: "Ist er doch schon………und meine Tasche…..alles ganz nass….!!! Meine Sachen….Scheiße……..!!!!!! "Ey, was is hier los…???


  • 10:00 Uhr
  • Alle sind wach, jeder fragt: "Was suchen die Klamotten da draussen auf den Stühlen…..Hosen. Strümpfe, Unterwäsche usw. ???"
  • Einer: " Ey, Koobi…wer hat denn dir in die Tasche gepi…….. ????:-) "

  • Um es kurz zu machen, wir konnten trotz Andreas´ detektivischer Kleinarbeit dieses Rätsel nicht lösen, nur Fakt war, kein Pipi…, das haben die Geruchsproben eindeutig bewiesen…….

    Nach dem Frühstück…..Bier in die Kühltasche…..und…pölen,………..
    Gleiche Mannschaften…, aber ok… die Jungs waren 2 Spiele besser (haben auch jedes 3-Ecken-1- Elfer-Bier ausgelassen !!) :;-)
    Elfer schießen……….Koobi und Andreas waren die Grillmeister……..
    Anschliessend waren noch Boot fahren und geil in der Sonne hocken angesagt….
    Highlights: Dino an der Gitarre (von Marmor Stein und Eisen bricht, bis Country Roads war alles dabei !!!)
    ----Hurra Hurra der Kobold mit dem kurzen Haar----:-)
    Dann wurde der Abend wieder mit Würstchen etc………………..
    Um 06:00 Samstag morgen sind Kamil und ich dann als letzte ins Bett………!!!

    Samstag 19.05.2007

    10:30 Uhr
  • Benny: "Hey, Koobi ich muss K………!"
  • Koobi: (verschlafen..) "Häääh ???"
  • Benny: "Ich glaub`ich hab`n Sonnenstich !!"
  • Koobi:" Häääh ???"


  • Nach dem Frühstück sind Pascal, Matze, Leo, Dino, Kamil, Björn schwimmen gegangen, Andreas und ich haben auf Helmut gewartet und auf Benny aufgepasst, in dem kein Leben mehr ist………….
    16:00 Uhr: Helmut ist da, die Jungs sind zurück und wir haben Entscheidungen zu treffen (In Benny immer noch kein Leben !)
    Entscheidungen treffen ?? Da war doch was ???
    Fussball gucken, Fussball spielen, Mannschaftssitzung, Grillen, Boot fahren ? ??????( Immer noch kein Leben in Benny !!)
    Entscheidung ist: …Mannschaftsitzung, dann Grillen, dabei Fussball gucken…….
    An was erinnert mich Leo ??? Ach ja..die CD-Tasche…:-)
    Benny ??? Siehe oben

    16:45 Uhr : Beim Start der Sitzung:,,,,,>>>>>Plötzlich ….BENNY lebt wieder !!!!! Gott sei Dank !!!! Auszüge aus der Sitzung folgen später !!!

    18:00 Uhr : Dino kocht Salat, wer hat eigentlich Samstag gegrillt ???:-)
    Essen und Fussball gucken…..Nach einigen versteckten Telefonaten war der meist gesprochene Satz: "Wehe du sagst was, wehe " !!

    20:00 Uhr : Stuttgart ist Meister, Wosz hat ein Tor geschossen, Bayern verabschiedet Mehmet, Schalke ist kein Meister (Höhöhö….)
    Allgemeine Unruhe und Aufbrezeln ist angesagt !!……um 21:00 Uhr geht`s auf die Beach-Party in die Reiterhallen ()-)

    21:00 Uhr : Eintreffen in den Reiterhallen, Dino wählt (nach merkwürdigen Kriterien):-) den Bierstand aus. - Helmut sucht………….
    Die ersten Krombacher Fläschchen gehen durch - Helmut sucht……...
    23:00 Uhr : Die DJ`s beginnen geil aufzuspielen - Helmut sucht……….
    24:00 Uhr : Es ist "brechend" voll, ca.1200 Gäste teils mit Bussen angekarrt, tanzen, schunkeln und schwadronieren… - Helmut sucht……..
    01:00 Uhr : Uns gegenüber an einem Tisch pennt einer schon seit einer Stunde, Helmut redet auf ihn ein..UND - Helmut sucht………
    02:00 Uhr : Schlange stehen am WC-Wagen, (Die Tante macht jetzt keine Striche mehr auf die Liste…) - Helmut sucht……….
    02:30 Uhr : Ich sage allen Bescheid……..ich gehe…….treffe draußen Dino……ein Verkehrschaos auf der Landstraße wie in Hong-Kong.. - Helmut sucht…….
    Ein Taxi mit einer sehr, sehr netten Fahrerin (aus Duisburg, ich hab auch ne` Telefonnummer, Leo :-) aber nich`auf`m Arm…..) fährt uns heim.. - Helmut sucht…….
    Ankunft, Scheidebecher, Helmut trifft ein, hatten wir ihn vergessen ????
    04:00 Uhr ins Bett
    Die anderen ?????? Irgendwann zwischen 04:00 Uhr und 06:00 Uhr,,,,,…..Ich hab`nichts gehört……

    Sonntag 20.05.2007

    10:00 Uhr : Wo sind Leo und Matze ??? Tür ist zu ????
    Egal, erst mal Frühstück……, Zustandsbericht…Lagebesprechung….
    Leo und Matze machen de` Tür auf…….. Alles ok.
    Abbauen, einpacken, aufräumen, dummes Zeug sülzen und breites müdes Grinsen in allen Gesichtern……
    Noch`n Abschiedsfoto und dann……heul…geht`s heem…..

    Dat war´s bis zu unsrer nächsten Fahrt,,,,,,wenn es dann wieder heißt…..

    UND DA STEHN WIR AUF UND DANN SETZEN WIR UNS WIEDER, oder
    ICH WÜRDE NIE ZUM FC.BAYERN MÜNCHEN GEH`N oder
    SCHÖN IST ES AUF DER WELT ZU SEIN usw…….

    M.K.






    ----------------------------------------------------------------
    © bochumer handball club