1. Herrenmannschaft

Berichte der Saison 2012/13

Olaf Werthebach

Spiel vom 05.05.2013

HSG Schalke 04/96 4 - bhc    20:33 (10:14)

Mit geschwächter (nicht nur wegen der Saisonabschluss-Party am Vorabend) Mannschaft ging es zum letzten Saisonspiel nach Schalke. Sieg oder Niederlage war für den 6. Tabellenplatz unerheblich. Viel wichtiger war es, dass es keine weiteren Verletzungen gab und Klaus nun auch endlich mal ein Spiel aktiv gewinnen konnte.

So konnte mit ruhiger und bedachter Spielweise (und trotz zahlreicher ausgelassener Torchancen) ein deutlicher Sieg eingefahren werden.

Saisonfazit:
Nachdem Stefan Beber nach 2 Spieltagen aus beruflichen Gründen sein Traineramt schweren Herzens niedergelegt hat, versuchten Mike und Olaf gemeinsam die Geschicke der Mannschaft zu leiten.

Leider verlief der Saisonauftakt wegen großen personellen Problemen nicht wie geplant, so dass man direkt mit drei Niederlagen startete. Erst im vierten Spiel konnte man den ersten Punkt einfahren und einen ersten Aufwärtstrend erkennen. Zwischenzeitlich konnte man auf den vierten Platz vorstoßen und hätte mit einem Sieg gegen TUS Hattingen am 14. Spieltag sogar auf Platz 2 aufrücken können.

Doch an diesem Tag konnte keiner in der Mannschaft sein Potenzial abrufen, so dass hier nur eine verdiente Niederlage am Ende zu verzeichnen war. Mental schien dies bei einigen Spieler schon das Ende der Saison und möglicher Aufstiegsträume zu sein. Deutlicher Abfall der Trainingsbeteiligung, mangelnde "Quälbereitschaft", zweifelhafte Trainingsabsagen und nicht zuletzt gesundheitsbedingte Ausfälle waren die Folge. Somit konnte am Ende nur ein 6.Tabellenplatz erreicht werden - was sicherlich nicht das Potenzial in der Mannschaft wiederspiegelt.

Ausblick:
Mit dem zweitbesten Angriff der Liga (leider auch der zweitschlechtesten Abwehr) sollten die Schwerpunkte für die kommende Vorbereitung klar sein. Und wie man es auch drehen und wenden will: ohne Training, Leistungswille und Verantwortung gegenüber dem Teams sind auf Dauer keine Spiele zu gewinnen. Somit hoffen Mike & ich auf eine erfolgreiche Saisonvorbereitung und auf eine spannende und tolle Saison 2013/2014.

Lasst es uns anpacken!


Mike Büteröwe

Spiel vom 17.03.2013

bhc - TSG Sprockhövel 2    26:32 (14:16)

Stark Ersatzgeschwächt gingen wir in das Spiel gegen Sprockhövel! Wieder einmal mussten wir gegen eine Mannschaft spielen, welche sich aus oberen Ligen verstärkt hatte! Hier sollten mal gewisse Regeln überdacht werden.

Zum Spiel: die ersten Minuten liefen gut für uns und wir konnten schnell mit 3 Toren in Führung gehen. Danach ließen wir leider zu viele Chancen liegen und hatten mit dem Kreisläufer des Gegners einige Abwehrprobleme.

Dies wurde doch immer besser geregelt und so konnten wir bis zu 55.Minute den Ausgleich erzielen. Danach brachen wir ein und verloren das Spiel mit 3 bis 4 Toren zu hoch.

Fazit: Chancennutzung muss besser werden, gerade von Außen. Keine Omawürfe mehr!! Dann wäre hier Heute mehr drin gewesen!

Es spielten: Kalle, Arno, Marvin D., Stefan, Olaf, Ben, Marvin R., Klaus, Philipp, Kamil, Freddy, Mike


Mike Büteröwe

Spiel vom 03.03.2013

bhc - SV Westerholt 3    29:34 (10:14)

Schade eigentlich!!

Was soll ich sagen? Leider hat es gestern nicht zu einem Sieg gereicht! Die Gründe hierfür sind hauptsächlich folgende.
1. Leider waren wir auf wichtigen Positionen Ersatzgeschwächt!
2. Westerholt hatte sogar 3 Spieler aus höheren Mannschaften auf dem Feld!
3. Und dies ist der eigentliche Grund, wir waren Abwehrmäßig nicht wach genug, vorne zu hektisch und in einigen Situationen zu dumm!

Bis zur 8.Minute konnten wir den Ausgleich halten, danach zog Westerholt davon und wir liefen dem Rückstand nur noch hinterher! Die Abwehr hatte große Lücken und wir standen einfach falsch, so gelang es dem Gegner immer wieder einfache Tore zu erzielen.

Im Angriff nutzen wir unsere Chancen nicht und waren einfach viel zu ungeduldig!

Positiv fand ich die Einstellung der Mannschaft, der Schiedsrichter wurde diesmal in Ruhe gelassen und auch die Moral war Ok! Am Ende haben wir verdient verloren und brauchen uns auch keine Gedanken mehr um den Aufstieg zu machen, sondern können uns in Ruhe auf die nächste Saison vorbereiten!

Es spielten: Arno, Pascal, Philipp, Flo, Olaf, Stefan, Röttger, Kamil, Freddy, Marvin R., Klaus, Ben, Mike


Mike Büteröwe

Spiel vom 03.02.2013

HSC Haltern-Sythen 3 - bhc    28:29 (11:8)

Oh Mann, war das spannend!!!

Eigentlich begann das Spiel wie die letzten Spiele, wir lagen schnell hinten und hatten Mühe in das Spiel zu finden! Die Abwehr stand gut, aber vorne klappte wenig. So stand es nach 5 Minuten 4:1 gegen uns! Dann fanden wir besser ins Spiel und konnten in der 16 Minute zum 4:4 ausgleichen! Dann war Haltern wieder an der Reihe und so stand es zur Halbzeit 11:8 gegen uns!

In Halbzeit 2 zogen wir das Tempo an und konnten Tor um Tor aufholen und sogar in Führung gehen. Haltern glich jedoch wieder aus. Mit einem Zwischenspurt konnten wir aber wieder mit 3 Toren in Führung gehen, doch Haltern kämpfte sich wieder heran und übernahm durch 4 Tore in Folge wieder die Führung. Die letzten 2 Minuten entwickelten sich zu einem wahren Krimi. Ausgleich bhc, 7m vergeben Haltern, Führung bhc, Ausgleich Haltern, 2 Sekunden vor Schluss Führung bhc und Schluss!!

Durch eine motivierte Mannschaftsleistung und eine Menge Kampfgeist konnten wir dieses Spiel gewinnen! Lobend erwähnen muss ich unseren Ben, der sich körperlich voll reinhängte und viel einstecken musste!

Es spielten: Olaf, Röttger, Ben, Felix, Max, Marvin R., Marvin D., Philipp, Frederic, Mike


Mike Büteröwe

Spiel vom 26.01.2013

SG Linden-Dahlhausen 2 - bhc    21:28 (9:8)

Was war das denn bitte?

Ohne 4 fuhren wir zum Derby nach Dahlhausen! Die Stimmung war gut und es freuten sich alle auf das Spiel, bis das Spiel anfing! Vergebene Chancen vorne, leichte Tore hinten und ein Schiedsrichter, welcher in den ersten 15 Minuten 3 Zweiminuten Strafen gegen uns aussprach! So stand es nach 12 Minuten 4:0 für Dahlhausen!!
Danach wurde es etwas besser und wir gingen mit einem 9:8 Rückstand in die Pause! 8 Tore, für den Besten Angriff der Liga!

In der Pause wurden noch mal alle wachgerüttelt und so starteten wir mit 3 Toren in Folge, doch anstatt das Spiel nun zu bestimmen, ließen wir Dahlhausen immer wieder ausgleichen. Erst ab der 55.Minute konnten wir uns absetzen und erzielten 7 Tore in Folge, wobei hier noch mehr möglich gewesen wäre! Endstand 21:28

Fazit: In einem sogenannten "Drecksspiel" die Nerven behalten und verdient gewonnen! Leider wurde das Spiel durch das Verhalten einiger Spieler (auf beiden Seiten) nicht das fairste und es gab auf beiden Seite eine Rote Karte!

Es spielten bzw. versuchten es: Olaf, Philipp, Flo, Felix, Marvin D., Marvin R., Ben, Kamil, Freddy, Mike


Mike Büteröwe

Spiel vom 13.01.2013

bhc - HSG Schalke 04/96 4   32:27 (17:14)

Im ersten Spiel nach der Winterpause taten wir uns sehr schwer! Im Angriff ohne Konzept, in der Abwehr zu träge, lagen wir schnell zurück! Erst nach 15 min fanden wir in unser Spiel und konnten in Führung gehen. Die 2.Halbzeit lief dann etwas besser und wir konnten am Ende mit 32:27 gewinnen!

Notiz am Rande: Da der Schiedsrichter nicht kam, pfiffen uns 2 Jugendschiedsrichter aus unseren Reihen! Dafür, dass es das erste Spiel bei den Senioren war, war es ganz Ok. Wie sagt man so schön; Da ist noch Luft nach oben!

Nächste Woche fängt die Rückrunde an und da haben wir noch was gut zu machen!


Mike Büteröwe

Spiel vom 16.12.2012

TB Beckhausen - bhc    26:25 (15:13)

Es hat nicht sollen sein!! Oder, wer seine Chancen nicht nutzt verliert am Ende!

Das Spiel begann praktisch ohne uns, in der Abwehr zu träge und vorne zu ungenau lagen wir schnell 5:0 zurück. Nachdem wir uns gesammelt hatten, konnten wir das Spiel aber wieder ausgleichen! Danach lag Beckhausen aber ständig in Führung, was daran lag, dass wir vorne unsere Chancen nicht nutzen und die Abwehr nicht beweglich genug war.

Die 2.Halbzeit lief dann etwas besser, doch leider nutzen wir auch hier unsere Chancen nicht! 3 nicht genutzte 7m Würfe, zahlreich vergebene 100% besiegelten dann am Ende die unglückliche, aber verdiente Niederlage!

Positiv: Die Moral der Mannschaft und das wir die 2. Halbzeit gewonnen haben.
Negativ: Leider die Chancenauswertung.
Jungs, hier wäre Heute mehr drin gewesen!

Es spielten: Pascal, Ben, Arno, Röttger, Flo, Marvin R., Olaf, Felix, Max, Philip, Marvin D., Stefan, Kamil, Mike


Mike Büteröwe

Spiel vom 09.12.2012

bhc - ETSV Witten   29:26 (15:10)

Gegen den Tabellenführer aus Witten hatten wir uns einiges vorgenommen! So gingen wir hoch motiviert in die Partie. Anders als in den letzten Spielen gelang es uns, direkt den Gegner unter Druck zu setzen!

Durch unsere kompakte und aggressive Abwehr und dem schnellen Umschalten nach vorne erspielten wir uns schnell einen Vorsprung! Diesen konnten wir bis zur 55. Minute halten, danach mussten wir dem Spiel Tribut zollen und Witten kam noch einmal auf. doch ein starker Kalle im Tor und durch ein paar geglückte Einzelaktionen, konnten wir das Spiel am Ende verdient gewinnen!

Es spielten: Pascal, Ben, Arno; Felix (2), Flo (2), Kamil, Marvin D. (1), Marvin R., Max (4), Mike, Olaf (13/5), Philipp (1), Röttger (5), Stefan (1)


Mike Büteröwe

Spiel vom 02.12.2012

TuS Ickern 3 - bhc    21:31 (7:17)

Die ersten Minuten war es ein hektisches Spiel. Zahlreiche Ballverluste, schlechte Pässe und zu schnelle Abschlüsse prägten die ersten 15 Minuten der Halbzeit. Danach wurden wir ruhiger und zogen unser Tempospiel konsequent auf und brachten nun auch die Angriffe zum Abschluss.

Die Zweite Hälfte begann wie die Erste, nur dauerte die Phase diesmal nur 5 Minuten, danach lief es wieder rund. Eine Viertelstunde vor Schluss konnte durchgewechselt werden und so kamen alle zu ihren Spielanteilen und unser Gegner auch noch zu ein paar Toren!

Fazit: In einem fairen Spiel, gegen einen konditionsschwachen Gegner hatten wir keine Mühe die 2 Punkte nach Hause zu holen!

Am Sonntag gibt es die Standortbestimmung gegen den Tabellenführer aus Witten! Dies wird mit Sicherheit ein anderes Spiel als die letzten 3 Spiele! Anwurf ist um Sonntag um 17:30 Uhr in der kleinen Halle an der Dördelstr.! Fans sind gerne Willkommen!

Ben, Pascal, Felix , Flo, Frederic, Marvin D. , Marvin R. , Max , Philipp , Röttger, Stefan, Mike, Olaf


Mike Büteröwe

Spiel vom 18.11.2012

bhc - DSC Wanne-Eickel 2   34:18 (17:9)

Gegen Wanne -Eickel lief es von Beginn an gut für uns. Temporeiches Spiel, schöne Kombinationen und eine gute Chancenauswertung brachten eine schnelle Führung. Nun hieß es die Konzentration hoch zu halten, dies gelang uns leider nicht immer. Zur Halbzeit stand es 17:9 für uns!

Ausgeruht, begann die Zweite Halbzeit wie die Erste und wir konnten den Vorsprung weiter ausbauen. Danach wurde gewechselt und es kam ein leichter Bruch in das Spiel. Alles in allem gewannen wir verdient mit 34:18 gegen einen überforderten Gegner.

Die schwierigen Aufgaben warten in den nächsten Wochen auf uns, dann wird sich der richtige Leistungsstand der Mannschaft zeigen.

Positiv: 2 Richtig gut aufgelegte Torhüter, welche die ein oder andere Chance der Gegner verhinderten. Die Disziplin auf dem Feld und die Unterstützung von der Bank!

Ben, Pascal; Axel (1), Felix (5), Flo (2/1), Frederic, Kamil (2), Marvin D. (3), Marvin R. (1), Max (3), Olaf (5/4)Philipp (5), Röttger (7), Stefan


Mike Büteröwe

Spiel vom 11.11.2012

TSG Sprockhövel 2 - bhc    25:35 (14:16)

Die Serie hält!!

Am Sonntag waren wir zu Gast in Sprockhövel. Es wurde wie erwartet ein schweres Spiel! Was daran lag, dass wir wieder einmal unsere Chancen nicht nutzten, in der Abwehr zu offensiv standen und leider nicht wach genug waren. Durch einen direkt verwandelten Freiwurf gingen wir mit einer 2 Tore Führung in die Pause.

Nach der Pause klappte alles etwas besser, die Abwehr war sicherer und wacher. Der Angriff nutze seine Chancen, wenn auch nicht alle. So zogen wir aber langsam davon und konnten uns immer mehr absetzen! In den letzten Minuten durfte dann auch Frederic seinen Ersten Einsatz feiern.

Alles in allem ein verdienter Sieg, mit einer durchwachsenen Schiedsrichterleistung!

Es haben gespielt: Pascal, Arno, Stefan, Felix , Flo , Marvin D. , Marvin R. , Max , Mike, Olli , Philipp , Röttger , Ben, Frederick


Spiel vom 04.11.2012

bhc - HSG Gelsenkirchen    2:0 Punkte, 0:0 Tore

Der bhc mit übervoller Auswechselbank - und der Gegner aus Gelsenkirchen kam nicht!! Nun, das sind 2 Punkte ohne (Spiel)Arbeit :-). Das Rückspiel findet nun wieder bei uns statt.


Mike Büteröwe

Spiel vom 27.10.2012

SV Westerholt 3 - bhc    25:25 (14:10)

Punkt gewonnen oder Punkt verloren?

Höchst motiviert fuhren wir nach Westerholt. Die ersten 15 Minuten liefen auch gut für uns und wir konnten uns mit 2 Toren absetzen. Leider verloren wir danach komplett den Faden und gingen mit einen 4 Tore Rückstand in die 2.Hälfte. Was vor allem am Auslassen der größten Torchancen lag.

In der zweiten Halbzeit lief das Spiel so vor sich hin! Erst ab Minute 45 tat sich etwas. Wir konnten den Abstand immer mehr verringern und schafften noch den Ausgleich! 2 Sekunden vor Schluss bekamen wir noch einen 7 Meter, doch leider vergaben wir diesen auch!

Fazit: Hätten wir unsere Großchancen genutzt, nicht über den Schiedsrichter diskutiert, hätten wir hier 2 Punkte mitnehmen können!

Es haben gespielt: Pascal, Arno, Stefan, Felix , Flo , Kamil, Marvin D. , Marvin R. , Max , Mike, Olli , Philipp , Röttger , Ben, Frederick


Mike Büteröwe

Spiel vom 21.10.2012

bhc - Elmar Herne    28:25 (11:10)

Hurra, der Erste Sieg!!!

Es ist vollbracht!! Der Erste Sieg wurde eingefahren!

Lange Zeit war es ein Spiel auf Augenhöhe, es ging hin und her! Mal führte Elmar Herne, dann mal wieder wir! Erst ab der 47 min. bis zur 53 min. konnten wir eine Schwächephase der Gäste nutzen und auf 4 Tore davon ziehen! Danach war es wieder ein hin und her. Allerdings konnten wir unseren Vorsprung bis zum Ende halten!

Es war vielleicht nicht unser spielerisch bestes Spiel, aber durch Kampf und vor allem Disziplin, auf dem Feld und auch auf der Bank konnten diese Punkte eingefahren werden.

Es haben gespielt: Pascal, Arno; Axel, Felix (1), Flo (7/5), Kamil, Marvin D. (1), Marvin R. (1), Max (4), Mike, Olli (5/1), Philipp (4), Röttger (5), Ben, Frederick


Olaf Werthebach

Kreispokalspiel, 2. Runde vom 14.10.2012

bhc - SV Teut. Riemke 2    27:31 (10:15)

In der 2. Runde des Kreispokals empfingen wir das Kreisligateam aus Riemke. In einer mitreißendenden Partie konnten wir dem 3 Klassen höheren Gegner Paroli bieten.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten mit einer sehr offensiven und aggressiven 4:2 Deckung der Gäste kamen wir besser ins Spiel. Leider brachten unsere zahlreichen technischen Fehler den Gegner immer wieder zu einfachen Toren und trübte das gute Bild zahlreicher gelungenen Spielkonzeptionen. Auch verhinderte unsere teils unorganisierte Abwehr mit den daraus resultieren Zeitstrafen (8:2), dass wir nicht näher als 3 Tore herankamen.

Fazit: So fiel die Niederlage viel knapper aus als befürchtet und man konnte erhobenen Hauptes vom Spielfeld gehen. Mit der Einstellung und den zahlreichen guten Momenten sollte der Aufwärtstrend am Sonntag gegen Elmar Herne fortgesetzt werden.

Lob an Philipp für den gelungenen Einstand bei seinem ersten Herrenspiel und an Benni für den leidenschaftlichen Einsatz im Tor.

Es spielten: Pascal, Ben; Axel, Felix (6), Flo (2), Kamil (1), Marvin R., Max (3), Olli (10/4), Philipp (1), Röttger (3), Stefan (1)


Mike Büteröwe

Spiel vom 30.09.2012

TuS Hattingen 4 - bhc    22:22 (12:10)

Hurra, der Erste Punkt!

Mal wieder nur schwach besetzt gingen wir in das Spiel gegen Hattingen! Diesmal hatten wir zwar auf dem Papier 4 Ersatzleute, aber leider nur auf dem Papier. So musste die Mannschaft mal wieder durchspielen! Nach einigen Abstimmungsproblemen lagen wir 2 Tore zurück. Danach wurde es besser und wir gingen in Führung, leider nicht allzu lange. Zur Pause lagen wir mit 2 Toren wieder zurück.

Am Anfang der 2. Halbzeit zog Hattingen auf 4 Tore davon und wir kamen nicht so gut ins Spiel! Doch 3 Tore in Folge und ein gehaltener 7m brachte uns wieder zurück. Danach entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Kurz vor Schluss lagen wir wieder 2 Tore zurück, doch mit einer Energieleistung konnten wir den Ausgleich schaffen und diesmal auch halten!

Fazit: Vorne zuviel vergeben, dafür war die Abwehr viel besser als in den Spielen vorher!

Dank an Lele am Tisch und an die Spieler, welche heute nicht zum Zuge kamen!

Es spielten: Pascal, Arno; Felix (4), Flo (3), Frederic, Marvin D. (5/1), Marvin R., Mike, Olli (5/1), Röttger (4), Sebastian, Stefan (1)


Mike Büteröwe

Spiel vom 23.09.2012

bhc - HSC Haltern-Sythen 3    27:32 (12:14)

Leider gelang der Einstand von Olli und mir nicht so wie gedacht!

Mal wieder nur schwach besetzt gingen wir in das Spiel gegen Haltern. Bedingt durch die Personalknappheit fingen wir mit einer, für uns ungewohnten, 5:1 Deckung an. Dies nutzte der Gegner zu einer schnellen Führung aus. In Minute 8 der nächste Schock, Marvin bekam einen Schwächeanfall und so war schnell klar, dass alle die 60 Minuten durchspielen müssen! Wir fanden etwas besser in das Spiel und konnten bis zur Halbzeit auf 2 Tore verkürzen!

In der 2. Halbzeit folgten durchaus sehenswerte 16 Minuten, in denen wir das spielten, was wir auch trainiert hatten und das Unentschieden schafften! Danach ging leider gar nichts mehr, der Kräfteverschleiß war einfach zu groß und Haltern konnte den Vorteil der vollen Bank nutzen!

Es spielten: Pascal, Arno; Flo (4), Jan (4), Marvin D. (1), Marvin R., Mike, Olaf (8/1), Röttger (8), Stefan (2)


 

Spiel vom 16.09.2012

bhc - SG Linden-Dahlhausen    30:31 (13:14)

Nach einem spannenden Schlagabtausch über die gesamte Spielzeit führten unsere Männer 2 min vor Spielende mit einem Tor, waren aber nicht abgezockt genug, die Führung bis zum Schlusspfiff zu halten.

Es spielten: Pascal, Arno; Felix (8), Flo, Jan (1), Marvin D. (5), Marvin R., Mike (1), Olli (6/1), Röttger (9), Volli


 

Spiel vom 08.09.2012

TV Germ. Hüllen - bhc    30:26 (14:18)

Ein verpatzter Saisonauftakt: bis Anfang der 2. Halbzeit sahen die bhc-Männer wie die sicheren Sieger aus. Nach einem totalen bhc-Blackout zog Hüllen von 17:22 auf 24:22 davon. So demoralisiert konnten unsere Herren die Partie nicht mehr drehen....

Es spielten: Pascal (1), Arno; Axel (1), Felix (6), Flo, Kamil K. (5), Koobi (3), Marvin (1), Mike, Olli (7/3), Stefan (2),







----------------------------------------------------------------
© bochumer handball club