bochumer handball club bochumer handball club


25.12.2003


Allen Mitgliedern und Fans

FRÖHLICHE WEIHNACHTEN
UND ALLES GUTE
FÜR DAS JAHR 2004 !!!

17.12.2003

Nachholspiel

Das Meisterschaftsspiel VfL Hüls - bhc-Herren vom Samstag, 20.12.03 in Hüls ist wegen des Ferienbeginns verlegt auf:

Donnerstag, 29.01.04
um 20:00 Uhr
in der Halle im Loekamp Marl (811)

14.12.2003

Damen

Damen III Waltroper HV II - Damen III     12:13 (6:7)
Unsere Damen III begannen heute mit einem guten Angriff, konnten immer wieder mit schönen Kombinationen die gegnerische Abwehr überwinden. Aber hinten in der Abwehr fehlte die richtige Einstellung: immer wieder fielen unnötige Tore. Mehr im Spielbericht...

Damen II - TV Wanne     20:23 (13:16)
Wanne lag bis auf das 5:5-Unentschieden in einem temporeichen Spiel ständig in Führung, wobei wir bis zur Halbzeit immer dran bleiben konnten. Anfang der zweiten Hälfte setzte sich Wanne vorentscheidend mit 6 Toren Vorsprung ab. In der ersten Halbzeit teilweise sehenswerten Aktionen folgten nun Abspielfehler auf kurzer Distanz, gut erkämpfte Bälle wurden "ohne Not" dem Gegner regelrecht in die Hände gespielt. Ausführlicher im Spielbericht und in den Zeitungsberichten der WAZ und den Ruhr-Nachrichten.

Damen I - SG TuRa Halden-Herbeck     27:27 (15:15)
In der temporeichen ersten Hälfte erzielten beide Mannschaften ihre Tore über Gegenstöße oder über die sogenannte schnelle Mitte. Nach der Pause setzte sich der Schlagabtausch fort. Hier der ausführliche Bericht und die Artikel aus der WAZ und den Ruhr-Nachrichten.

14.12.2003

Herren

Herren Herren - TV Wattenscheid 01 II     21:14 (9:5)
Mannschaftlich geschlossen und hoch motiviert gewannen die bhc-Herren ihr heutiges Heimspiel. Garant für diesen Sieg war wieder die Abwehrleistung der Mannschaft. Der starke Rückraum der Gäste wurde ständig von unserer aggressiven Deckung unter Druck gesetzt. Ausführlicher zum Spiel...

14.12.2003

Jugend

E-Jugend E-Jugend - SuS Olfen II     3:15 (1:5)
Mit dem offensiven Spiel der Olfener kamen unsere E-Jugendlichen heute nicht zurecht. Immer wieder konnten zwei technisch versierte Olfener unsere Abwehr überlaufen und frei zum Torwurf kommen. Auf der anderen Seite trauten sich unsere vor dem gegnerischen Tor zu wenig zu, so dass der Olfener Torhüter mit den Würfen keine Schwierigkeiten hatte.

C-Jugend - JSG Hattingen-Welper I     9:36 (1:17)

07.12.2003

Senioren

Damen II TV Unna II - Damen II    12:17 (6:8)
Mit einem blitzsauberen Start (5:0-Führung!!! nach 11 Minuten) überraschten unsere Frauen aus einer kompakt spielenden 6:0-Deckung. Nach und nach konnte der Gastgeber diesen Vorsprung bis zur Pause fast einholen. Entgegen der letzten Spiele zeigte die Mannschaft jedoch Einsatz und Willen und konnte am Ende 2 wichtige Punkte für sich verbuchen. Mehr zum Spiel...
Hier sind die Zeitungsberichte aus der WAZ und den Ruhr-Nachrichten.

SV Teutonia Riemke II - Damen I     15:22 (6:8)
Die erste Halbzeit war auf beiden Seiten geprägt von Nervosität und vielen technischen Fehlern. Unsere Abwehr stand zwar recht gut, aber im Angriff lief nur wenig zusammen. Auch in zweiten Halbzeit verlief die Partie zunächst ausgeglichen. Doch in der zweiten Hälfte der 2. Halbzeit kam unser Angriff endlich in Schwung, und wir konnten uns vorentscheidend absetzen. Ausführlicher...
Hier auch die Berichte aus der WAZ und den Ruhr-Nachrichten.

Und hier die restlichen Ergebnisse:
Damen III - SuS Schalke 96     8:8 (5:3)
Westfalia Scherlebeck II - Herren     19:25 (11:10)

07.12.2003

Jugend

C-Jugend SV Westerholt II - C-Jugend     16:15
Die bhc-Jungs waren heute torgefährlicher als die Gastgeber, standen sicher in der Abwehr und hatten einen gut aufgelegten Torwart. Trotzdem hat es nicht sein sollen und sie mussten eine sehr knappe Niederlage hinnehmen. Ausführlicher im Spielbericht...

TV Wattenscheid 01 - A-Jugend     29:19 (16:10)
Das Meisterschaftsspiel gegen den Lokalrivalen aus Wattenscheid sollte endlich die Negativ-Serie unserer A-Jugend beenden. Doch nachdem sich kurzfristig 4 Spieler abmeldeten, musste man sogar in Unterzahl in den Bochumer Westen. Trotzdem kämpften die Jungs und brachten die volle Auswechselbank des Gegners ins Schwimmen. Am Ende hieß es 29:19 - ein achtbares Ergebnis und eine gute kämpferische Leistung.

SV Westerholt - E-Jugend    14:5 (8:1)
Unseren E-Jugendlichen wollte heute nichts gelingen. Gründe hierfür waren unter anderem auch die frühe Anwurfzeit, der glatte Hallenboden und die vielen Spielerausfälle. Mehr...

Das D-Jugend-Spiel gegen CVJM Herne wurde verlegt. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

   

SPONSOREN



DOWNLOAD

Acrobat 
Reader 5.0 kostenlos, wird für Dateien im .pdf Format benötigt
Internet 
Explorer kostenlos, alle Versionen
 

Valid HTML 4.01!