bochumer handball club bochumer handball club


30.11.2003

Senioren

Damen I Damen I - HSG Haligen / Schwitten     25:26 (13:14)
Die zweite sehr knappe Niederlage in Folge mussten unsere Verbandsliga-Frauen gegen die HSG Halingen/Schwitten hinnehmen (25:26). Zwar kamen wir gut aus den Startlöchern und konnten in der Anfangsphase eine 3-Tore-Führung herausspielen, aber in der Folge kamen die Gäste immer wieder über ihre starke Kreisläuferin zu einfachen Toren. Mehr zum Spiel...
Hier die Berichte aus der WAZ und den Ruhr-Nachrichten.

Damen II - Menglinghauser SV     15:20 (7:12)
Den 5-Tore-Rückstand der ersten Halbzeit konnten die bhc-Damen in der zweiten Halbzeit nicht aufholen, was einerseits an viel Wurfpech lag (achtmal stand das Aluminium im Wege, dreimal versagten die Nerven vom Strafpunkt aus), andererseits aber auch an Nervenflattern und Unkonzentriertheit. Für die nächsten Spiele brauchen wir einfach mal etwas mehr Glück und vor allen Dingen das Selbstvertrauen und den Siegeswillen der ersten Spiele. Hier der Spielbericht und die Zeitungsberichte aus der WAZ und den Ruhr-Nachrichten.

Damen III - TV Datteln     16:12 (7:7)
In einem langsam dahin plätschernden Spiel blieben unsere Damen III unter ihren Möglichkeiten und gewannen "nur" 16:12. Zwar gerieten sie nie in Rückstand, konnten sich aber auch - bis auf die letzten Spielminuten - nie mehr als mit 2 Toren absetzen. Viele Pfostenwürfe, vergebene Strafwürfe und vertändelte Pässe prägten die Partie. Hirschi im Tor - die in dieser Saison ihr erstes "ganzes Spiel" machte - hielt zwei 7m und konnte so in den knappen Phasen den Vorsprung halten.

Herren - TuS Hattingen III     18:26 (6:15)

30.11.2003

Jugend

F-Jugend Wieder einmal erlebte unsere F-Jugend ein schönes Spielefest, bei dem der Spaß im Vordergrund stand und nicht der Sieg. Mit fünf erschienen Mannschaften wurden 15 Spiele à 15 Minuten absolviert, so dass die Teams viel spielen konnten. Es gab schöne Spiele mit tollen Pässen und guten Torwürfen. Für das leibliche Wohl war wie immer bestens gesorgt und die engagierten Eltern sorgten wieder für den Verkauf.

A-Jugend - TG Ückendorf     14:21 (8:11)
Wieder einmal scheiterte unsere A-Jugend an sich selbst. In einem Spiel, das in der ersten Halbzeit recht ausgeglichen schien, versäumten sie durch Unkonzentriertheiten in Angriff und Abwehr einen möglichen Sieg einzufahren. So fiel am Ende das Ergebnis viel höher aus, als es den Möglichkeiten unserer Jungs entsprach.

C-Jugend - TV Gladbeck     19:39 (6:20)
Der körperlich unterlegene Gastgeber hatte in der Abwehr den starken Gladbeckern wenig entgegenzusetzen. Die Kampfmoral der bhc-Jugendlichen war bis zum Spielende ungebrochen. Eine Niederlage war jedoch unausweichlich. Mehr zum Spiel...

D-Jugend - TG Ückendorf     26:6 (13:1)
Da der Gegner in Unterzahl antreten musste, spielte die Deckung von Beginn an sehr offensiv. Dadurch konnten zahlreiche Bälle abgefangen werden, die mit Kontern zum Torerfolg führten. Bereits zur Halbzeit war das Spiel entschieden. Einen noch höheren Sieg verhinderte die schlechte Chancenverwertung.

E-Jugend - FC ERkenschwick (a. K.)    3:14 (2:7)
Gegen den FC Erkenschwick, der mit 5 D-Jugendlichen angetreten war, zeigte die Mannschaft eine tapfere Leistung. Leider hatte sie nie eine Siegchance und das Spiel wurde klar verloren. Die körperliche Überlegenheit des Gegners wurde jedoch oft durch kämpferischen Einsatz in der Deckung ausgeglichen. Gegen den D-Jugendlichen Torwart war es leider nicht möglich bei abgehängten Toren mehr Tore zu erzielen.

27.11.2003

F-Jugendspielfest

Am kommenden Samstag, 29. November findet zwischen 14 und 18 Uhr das vom bhc ausgerichtete F-Jugendspielfest in der Halle Erich-Kästner-Schule statt. Bei insgesamt 7 teilnehmenden Mannschaften wird das Gewusel in der Halle bestimmt groß. Wer Lust zum Zusehen hat oder mit Anpacken möchte - nur zu: es wird bestimmt ein netter Nachmittag.

Teilnehmende Mannschaften:

HSC Haltern-Sythen 1 und 2
JSG Hattingen
DJK Märkisch Hattingen
VFB Günnigfeld
FC Erkenschwick
bochumer hc

24.11.2003

Jugend

A-Jugend TSG Sprockhövel - A-Jugend     29:18 (14:9)
Der bhc spielte in der ersten Halbzeit wunderbar auf. Leider wurden nur ca. 50 % der Chancen verwertet. So kam es, dass der Spielstand zur Halbzeit negativ war. Nach der Halbzeit riss der Faden. Nach anfänglich gutem Beginn, häuften sich die Fehler. So gerieten wir uneinholbar in Rückstand und ließen die Flügel hängen. Hier der Spielbericht.

C-Jugend - HTV Recklinghausen     20:40
Der Gast aus Recklinghausen war den bhc-Spielern körperlich weit überlegen. Den Rückraumspielern hatte man absolut nichts entgegenzusetzen. In der zweiten Halbzeit wurde auf Tempo gespielt. Gegen die konditionsschwachen Gäste wurden die bhc-Jungs immer frecher und konnten mit schnell ausgeführten Angriffen immer wieder frei vorm gegnerischen Tor auftauchen. Ausführlicher im Spielbericht.

Es spielten noch:
D-Jugend - SuS Olfen     15:4 (6:3)
HTV Recklinghausen - E-Jugend     29:6 (13:4)

22.11.2003

Fotos

Unter Fun & Sport | Nachlesen sind nun auch die Fotos vom diesjährigen Turniersommer unserer A-Jugend zu sehen.

Außerdem gibt es auf den Mannschaftsseiten der D-, E- und F-Jugend Links auf Bilder der Saison 2003/04 mit ein paar Schnappschüssen der jeweiligen Mannschaften.

20.11.2003

Damen-Nachholspiel

Damen III Damen III - Castroper TV     11:15 (6:6)
In einem sehr kampfbetonten Spiel konnten unsere Damen III nur eine Halbzeit lang dagegen halten. Nach der Pause spielten die dynamischeren Castroperinnen ihre Zweikampfstärke aus und verteidigten somit ihrem Sieg die Tabellenführung.

20.11.2003

D-Jugend-Nachholspiel

D-Jugend Elmar Herne - D-Jugend    28:16 (13:8)
Im Angriff wurden endlich wieder die Lücken in der offenen Deckung gesucht und oft wurde dadurch der freie Mitspieler gefunden. Leider wurden einige 100 %ige Chancen nicht verwertet, sonst wäre das Ergebnis knapper ausgefallen. In der Abwehr war der außer Konkurrenz spielende Gegner teilweise einfach zu schnell und körperlich zu überlegen.

20.11.2003

Spielberichte

Hier der Spielbericht der Damen I und die erschienenen Zeitungsberichte aus der WAZ und den Ruhr-Nachrichten.

Erst ein paar Tage vor dem Meisterschaftspiel am letzten Wochenende stellte sich heraus, dass die Frauen des Bezirksliga-Tabellenführers TV Wickede von dem alten bhc-Urgestein Michael Müller trainiert werden. Zum Spiel der bhc-Damen II lesen Sie hier. Folgende Berichte erschienen in der WAZ und den Ruhr-Nachrichten.

17.11.2003

bhc-aktuell

Das ausgefallene D-Jugend-Spiel gegen Elmar Herne wird nachgeholt

   am Dienstag, 18.11.03
   um 17.00 Uhr
   in der Halle Dt. Reich.

Das Nachholspiel der Damen III gegen den Tabellenführer Castroper TV findet statt

   am Mittwoch, 19.11.03
   um 20:15 Uhr
   in der Halle Wiemelhausen.

17.11.2003

Senioren

Damen III DJK Märkisch Hattingen - Damen III     10:14 (5:7)
Der einziger Senioren-Sieg an diesem Wochenende gelang unserer 3. Damenmannschaft. Das Spiel wurde eigentlich durch eine sehr konzentrierte Abwehrleistung aller bhc-Spielerinnen gewonnen. Im Angriff wurden jedoch zu viele 100 %ige Chancen gebraucht, um zu Torerfolgen zu kommen. Die Tore, die fielen, waren sehenswert!! Alles in allem war es eine faire und freundschaftliche Partie.

Hier die übrigen Spielergebnisse (Berichte folgen):

   Borussia Dortmund III - Damen I     26:24 (11:10)
   TV Wickede - Damen II     20:12 (12:5)
   TV Germania Hüllen - Herren     36:19 (19:7)

17.11.2003

Jugend

D-Jugend ETG Recklinghausen - D-Jugend     7:9 (4:4)
Trotz schwacher Spielleistung gelang der bhc-Mannschaft ein Sieg. Wieder einmal fehlte im Angriff die Bewegung und der freie Mitspieler wurde selten gefunden. Die Tore fielen dementsprechend nur aus Einzelaktionen.

A-Jugend - Teutonia Riemke     11:17 (4:8)
Die Abwehrleistung in diesem Spiel war erstklassig. Doch im Angriff klappte es dafür nicht. Das Spiel war zu statisch. Dazu wurden die Würfe aus der 2. Reihe vom guten Torwart der Riemker pariert. Auführlicher...

C-Jugend - Teutonia Riemke     10:51 (7:27)
Gegen einen übermächtigen Gegner hatte unsere C-Jugend keine Chance. Trotzdem kämpften alle bis zur letzten Minute. Jakob und Florian hielten, was zu halten war. Der neue Trainer Sören Stein motivierte die Jungs, so dass sie nicht die Köpfe hängen ließen.

E-Jugend - CVJM Herne     5:11 (3:5)
Die erste Halbzeit konnte der bhc noch offen gestalten und lag nur mit 3:5 Toren hinten. Dann machten leider zuviele Abspielfehler und die zahlreichen Fehlversuche einen knapperen Spielausgang zunichte. Ausführlicher...

09.11.2003

Damen

Damen I Damen I - ETSV Witten     27:24 (11:12)
Als das Konzept mit einer offensiven Deckung in der ersten Halbzeit nicht aufging, agierte der bhc in der zweiten Hälfte defensiver in der Abwehr und hatte damit mehr Erfolg. Auf der anderen Seite bekam Witten unseren Rückraum nicht in den Griff, die Chancen wurden konsequent genutzt. Ein weiterer Sieg unserer Verbandsliga-Damen.
Hier die Zeitungsberichte aus der WAZ und den Ruhr-Nachrichten.

Damen II - DJK BW Annen     9:12 (6:7)
In der insgesamt torarmen Partie lief der bhc immer einem Rückstand hinterher. In der zweiten Spielhälfte machten sich dann auch noch, wie schon in der Vorwoche, der Kräfteverschleiß und das Fehlen von Wechselmöglichkeiten bemerkbar.
Lesen Sie hier die Zeitungsberichte aus der WAZ und den Ruhr-Nachrichten.

09.11.2003

Herren

Herren Herren - Waltroper HV II     24:26 (13:12)

09.11.2003

Jugend

E-Jugend FC Schalke 04 - E-Jugend     22:4 (12:2)
Gegen eine außer Konkurrenz spielende Schalker Mannschaft hatte die E-Jugend keine Chance. Die Mannschaft war mit dem Gegner vollkommen überfordert. Durch die Größe der D-Jugend-Spieler wurde viele Bälle abgefangen, so dass kein ordentliches Spiel aufkommen konnte. Schade war, dass der Gegner bei diesem Spielergebnis nicht öfter die gleichwertigen Spieler einsetzte.

D-Jugend - HSC Haltern-Sythen    7:7 (3:5)
Die bhc-Mannschaft fand zu keinem Zeitpunkt zu ihrem eigentlichen Spielkönnen. Es wurde wieder Standhandball gespielt, so dass sich wenig schöne Angriffsaktionen ergaben. Zahlreiche technische Fehler und die schwache Wurfausbeute vervollständigten die schwache Leistung. Mehr...

HSC Haltern-Sythen II - C-Jugend     15:15 (9:8)
In einem einseitig geleiteten Spiel erkämpfte sich unsere C-Jugend ein hochverdientes Unentschieden. Das Spiel wogte hin und her. Keine Mannschaft konnte sich absetzen. Auch merkte man unseren Jungs die fehlende Spielpraxis nach den Ferien an.

A-Jugend - DJK Märkisch Hattingen     16:17 (5:11)
Mit Pech und Unvermögen gestaltete unsere A-Jugend die erste Halbzeit. So stand es nach 20 Minuten 1:8. Erst da erwachte der Kampfeswille. Nach einer Ansage in der Halbzeitpause ging dann die Aufholjagd los. Leider reichte am Ende die Zeit nicht mehr und das Spiel ging mit nur einem Tor verloren.

04.11.2003

bhc-aktuell

Am Freitag, 07.11.03 wird das allererste ausgefallene Meisterschaftsspiel unserer männl. A-Jugend gegen DJK Märkisch Hattingen nachgeholt. Spielbeginn ist um 20:15 Uhr, in der Franz-Dinnendahl-Sporthalle.

Das Meisterschaftsspiel der Damen III - Castroper TV vom kommenden Wochenende ist verlegt worden auf: Mittwoch, den 19.11.03, um 20:15 Uhr, SPH Wiemelhausen.

04.11.2003

Damen

Damen I TV Kierspe - Damen I     20:20 (8:9)
Nach gutem Beginn lief es letzten Sonntag bei unseren Verbandsliga-Damen im Angriff plötzlich nicht mehr so gut. Es wurde zu überhastet abgeschlossen, so dass die Gastgeberinnen über Tempogegenstöße zu einfachen Toren kamen. Dank einer guten Abwehr ging der bhc mit nur 1-Tor-Rückstand in die Pause. In der zweiten Hälfte konnte Kierspe bis kurz vor Spielende die Führung halten, als bhc eine unerwartet Wende vollbrachte und noch ein Unentschieden mit nach Hause nehmen konnte. Hier die erschienenen Ruhr-Nachrichten- und WAZ - Berichte.

TSG Sprockhövel - Damen II    20:17 (10:10)
In einem technisch schwachen Spiel war der bhc sowohl in der Abwehr als auch im Angriff zu langsam, konnte aber bis 5 Minuten vor Schluss immer wieder mit 1 bis 2 Toren in Führung gehen. In der entscheidenden Phasen verließen uns aber die Kräfte und somit auch die Konzentration und das Spiel kippte noch zu Gunsten der Gastgeber. Mehr im Spielbericht und den Zeitungsberichten der Ruhr-Nachrichten und der WAZ.

   

SPONSOREN



DOWNLOAD

Acrobat 
Reader 5.0 kostenlos, wird für Dateien im .pdf Format benötigt
Internet 
Explorer kostenlos, alle Versionen
 

Valid HTML 4.01!