29.11.2001

Spielwochenende 01./02.12.01

Zur Erinnerung:

Das Saisonspiel Damen I gegen HSE Hamm wird ausgetragen
statt am Sonntag, den 02.12.01
jetzt am Samstag, den 01.12.01
um 16.00 Uhr in der Halle Franz-Dinnendahl-RS I.
Es findet im Anschluss an das C-Jugend-Spiel statt.

Das B-Jugend-Spiel fällt aus wegen Zurückziehen der Mannschaft von TG Ückendorf.

25.11.2001

Vorverlegtes Damenspiel

Damen I Damen I - DJK Oespel-Kley 22:14 (11:3)
In der ersten Halbzeit scheiterten die Gäste immer wieder an der offensiven Abwehr des bhc und an der gut aufgelegten Torfrau Heike Linnekuhl. In der zweiten Halbzeit nahmen sich die Landesliga-Damen etwas zurück, denn die Oespeler-Spielerinnen versuchten in erster Linie, mit unfairer und harter Spielweise zu stören. Entsprechend hätte der Sieg höher ausfallen können.
Dazu die Zeitungsberichte aus den Ruhr Nachrichten und der WAZ.

24.11.2001

Jugend

F-Jugend
Beim F-Jugend-Turnier der DJK Märkisch Hattingen hat unsere Mannschaft leider alle Spiele verloren. Dies war jedoch zu erwarten, da einige Spieler noch keine Spielpraxis haben, da sie erst ihr zweites Turnier bestritten haben. Trotzdem konnte man in den letzten Spielen schon schöne Spielansätze erkennen.

SV Herbede - D-Jugend    13:7
Das Spiel gegen den SV Herbede sah in der ersten Halbzeit fast nach dem besten Spiel in dieser Saison aus. Doch in der zweiten Halbzeit wurden viele Bälle durch schlechtes Abspiel verloren, die meist zu Gegenstoßtoren und am Ende zur Niederlage führten.

24.11.2001

Kreispokalspiel der Damen

TV Gladbeck - Damen I   7:34
Am Mittwoch, den 21.11.01, hat unsere Landesliga-Damenmannschaft ihr erstes Kreispokalspiel dieser Saison ausgetragen. Obwohl der bhc stark überlegen war, vergab man durch unnötige Hektik viele Torchancen, vor allem Gegenstösse.
Mehr in den Ruhr Nachrichten und der WAZ.

24.11.2001

bhc-aktuell

Zur Erinnerung:

   Am Sonntag, den 25.11.01
   um 18.00 Uhr
   in der Rundsporthalle

findet das vorverlegte Spiel Damen I gegen DJK Oespel-Kley statt.

24.11.2001

bhc-aktuell

Der Termin für das Kreispokalspiel Damen III gegen TV Datteln steht jetzt auch fest:

   Mittwoch, 5. Dezember 2001
   20.00 Uhr
   Sporthalle 929 in Datteln (Sporthalle der Hauptschule Hagem)

22.11.2001

Nachholspiel

Herren I Germania Hüllen - Herren I   25:20 (12:8)
Diesmal reichte die deutliche Ansprache von Trainer Horst Cousen nicht aus. Die Mannschaft spielte einen Schlafwagenhandball und zeigte zu keiner Zeit Normalform. Insgesamt hätte das Spiel Not gegen Elend keinen Sieger verdient.

19.11.2001

Nachholspiel

C-Jugend SG Linden-Dahlhausen - C-Jugend    20:22 (9:13)
Schwer aber verdient hat die C-Jugend ihren dritten Saisonsieg erreicht. Körperlich unterlegen, aber technisch überlegen, führten unsere Jugendlichen während des ganzen Spiels und kämpften bis zum Schlusspfiff.

19.11.2001

Förderverein-News

Der Satzungsentwurf des bhc-Fördervereins ist nun auch vom Finanzamt geprüft und für gemeinnützig erklärt worden! Nun steht der Gründung nichts entgegen. Noch einmal der Hinweis an alle Interessenten sich beim Stefan Schier zu melden.

18.11.2001

bhc-aktuell

Zur Erinnerung:
Am Donnerstag findet das verlegte Spiel (vom 27.10.01) der Herren I gegen TV Germania Hüllen statt. Anwurfszeit ist 18:30 Uhr in der Halle Wildenbruch.

18.11.2001

Eltern-Kind-Turnen

Ihr Kind hat Lust am Sport und Sie suchen nach einer Möglichkeit, wo Sie den Bewegungsdrang Ihres kleinen Schatzes wertvoll unterstützen können?

Dann ist unsere Eltern-Kind-Turnen Sektion genau das Richtige für Sie! Ein Klick auf das untenstehende Bild und Sie erhalten einige Infos dazu...

Neben ihrer Übungsleitertätigkeit gibt Birgit Kasprik noch Bewegungsanregungen für Babys und Kleinkinder in ihren Büchern.

18.11.2001

Damen

Damen II Damen II - Lüner SV     8:12 (4:4)
Auch in diesem Spiel tat sich unsere Zwote gegen den Landesligaabsteiger sehr schwer. Man verlor das Spiel nicht in der Abwehr, sondern im Angriff. Keine Spielerin war bereit Verantwortung zu übernehmen. Es wurde kein Druck ausgeübt und Lünen verhinderte durch geschicktes Abwehrverhalten einen Spielaufbau. Auch wenn sie eine klare Torchance hatten, nutzten die bhc-Damen sie nicht.
Darüber schrieben auch die Ruhr Nachrichten und die WAZ.

Damen I - VfL RW Dorsten    16:20 (8:9)
Nach einem guten Beginn und einer Führung von 8:4 gab es plötzlich einen Bruch im Spiel. Das gegnerische Tor schien auf einmal wie vernagelt. Entsprechend lag man zur Pause mit 8:9 zurück. Nach dem Seitenwechsel änderte sich das Bild nicht. Die Niederlage fiel am Ende zwar mit 16:20 zu hoch aus, war aber eine Folge der Probleme im Angriff.
Über das Spiel berichteten die Ruhr Nachrichten und die WAZ.

TSG Sprockhövel - Damen III    10:15 (5:5)
Ohne Biss mit dürftiger Angriffs- und Abwehrleistung begann unsere Dritte in Sprockhövel. Erst Mitte der 2. Halbzeit kam die Wende und unsere Frauen zeigten doch, was sie können. Mit insgesamt 9 Toren war Birgit Fleckes maßgeblich am Sieg beteiligt.

18.11.2001

Herren

Herren II Herren II - TV Wattenscheid 01     13:22 (9:10)
Lange hielten unsere Herren mit der gut eingespielten Mannschaft aus Wattenscheid mit. Der Halbzeitstand von 9:10 spiegelt dies wieder. In der 2. Halbzeit machte sich die fehlende Trainingsbeteiligung bemerkbar, so dass nur ein gut haltender Uwe Fechner die Niederlage in Grenzen hielt.

Herren I - Westfalia Welper III     29:21 (13:11)
In einem gutem Spiel siegte die erste Herrenmannschaft hoch verdient mit 29:21. In der ersten Halbzeit wurden die Worte von Trainer Horst Cousen nicht umgesetzt. So konnten die Welperaner noch mithalten. Nach einer deftigen Ansprache in der Halbzeitpause wurden unsere Herren wach und erzielten einen nie gefährdeten Sieg.

18.11.2001

Jugend

B-Jugend VfL RW Dorsten - B-Jugend   20:21
Endlich mal kippte ein ausgeglichenes Spiel auf unserer Seite. In einem Krimi wiederholte die B-Jugend ihren letztjährigen Sieg gegen RW Dorsten. Es war richtig spannend...

D-Jugend - TuS Blankenstein    6:14
Leider konnte an diesem Wochenende auch kein Sieg verbucht werden. Mit nur einem Auswechselspieler, der wegen starker Kopfschmerzen kaum eingewechselt werden konnte, war den Blankensteinern zunächst kaum etwas entgegenzusetzen und man lag zur Halbzeit mit 1:8 zurück. Die zweite Halbzeit lief dann deutlich besser und mit 6:14 konnte sich die Mannschaft noch etwas steigern.

E-Jugend - TuS Blankenstein      4:15
Wieder einmal hatte die Mannschaft zu viel Respekt vor dem Gegner und kam deshalb nicht zu ihrem eigenen Spiel. Jan war der einzige Spieler der trotz des Rückstandes seine Übersicht in der Deckung und im Angriff bewahrte und schließlich auch zum Torerfolg kam. Die Mannschaft war allerdings auch durch zahlreiche krankheitsbedingte Ausfälle dezimiert.

16.11.2001

bhc-aktuell

Für alle Sprücheklopfer gibt es jetzt das Forum. Trotzdem hoffen wir, dass auch dort die Sprüche 'im Rahmen bleiben'.

Viel Spaß!!

15.11.2001

WHV-Pokal

Das nächste WHV-Pokalspiel unserer Landesliga-Damen gegen den Verbandsligisten SpVg Steinhagen e.V. findet statt am

   Sonntag, den 16.12.2001 um 17.45 Uhr
   in der Halle Markstrasse der Erich-Kästner-Gesamtschule.

Alle bhc-Fans sind herzlich eingeladen unsere 1. Damenmannschaft bei diesem Pokalspiel lautstark zu unterstützen!!!

12.11.2001

Förderverein-News

Der Satzungsentwurf des bhc-Fördervereins ist vom Notar geprüft und für in Ordnung befunden worden. Der nächste Schritt ist die Prüfung der Gemeinnützigkeit beim Finanzamt. Es sieht so aus, als ob der geplante Gründungstermin 01.01.2002 eingehalten werden kann.

12.11.2001

Spielverlegung

Ein weiteres Spiel der 1. Herrenmannschaft muß wegen Personalprobleme verschoben werden. Das Meisterschaftspiel gegen DJK Westfalia Welper III wird vom 17.11.01 verlegt auf

     Sonntag, den 18.11.01
     16:15 Uhr
     Halle Franz-Dinnendahl RS II.

11.11.2001

Jugend

C-Jugend C-Jugend - JSG Hattingen-Welper     15:31
Wieder ein Spiel, was deutlich machte, was unseren Jungs fehlt: Körperlich unterlegen gegen einen bis jetzt stärksten Gegner hielten unsere C-Jugendlichen ca. 35 Minuten aus, solange die Kraft reichte...

B-Jugend - TV Wattenscheid 01     19:12
In einem eher schwachen Spiel kamen unsere Jungs zum zweiten Saisonsieg. Während die Abwehr eine starke Leistung zeigte, verpassten wir vorne die Möglichkeit den Gegner mit einem 'vollen Kasten' nach Hause zu schicken.

VfL Gladbeck II - D-Jugend    19:10
Leider mußte die D-Jugend ersatzgeschwächt nach Gladbeck fahren. Trotz anfänglicher Schwierigkeiten gegen die sehr offensive Abwehr des VfL Gladbeck war das Spiel in der ersten Halbzeit mit einem 2-Torerückstand bei 7:5 fast ausgeglichen. In der zweiten Halbzeit ließen die Kräfte und die Konzentration nach. Durch viele Abspielfehler die zur Gegenstößen führten konnten die Gladbecker einen deutliches Ergebnis erzielen.

11.11.2001

Damenpokalspiele auf Kreisebene

   TV Gladbeck - Damen I

   Mittwoch, 21.11.01
   um 20:15 Uhr
   in der Halle Nordpark

Eine weitere bhc-Damen-Mannschaft nimmt am Kreispokalwettbewerb teil. Das erste (Auswärts-)Spiel gegen TV Datteln muß bis zum 01.12.01 ausgetragen werden. Der vereinbarte Termin wird noch bekanntgegeben.

11.11.2001

Damen

Damen I VFL Gladbeck - Damen I   14:23 (7:14)
Die ersten 1O Minuten waren sehr ausgeglichen. Dann konnten wir uns auf 6:3 absetzen. Nun hatte Gladbeck dem druckvollen und souveränen Spiel des bhc nichts mehr entgegen zu setzen. Auch die zweite Halbzeit konnten die Gladbeckerinnen durch das sehr gute Abwehrspiel von uns, nie ins Spiel kommen. Kathrin Heckmann und Sabine Bornemann waren mit, die Garanten des Spiels.
Die Berichte aus den Ruhr Nachrichten und der WAZ...

TuS Ickern I - Damen II   20:11 (7:6)
An diesem Tag, stand bei der sehr späten Anwurfzeit am Sonntagabend, die bhc - Mannschaft nicht auf dem Spielfeld. Man spielte von der ersten bis letzten Minute sehr unkonzentriert. Durch die Torhüterin Gabriele Scheibel wurde die Niederlage noch in Grenzen gehalten.

TV Gladbeck - Damen III   18:17 (9:11)
Unsere Damen ließen sich von der schon bekannten ruppigen Spielweise der Gladbeckerinnen provozieren und konnten trotz bereits hoher Führung ihr souveränes Spiel nicht zum Ende bringen. Die recht eigenwillige Schiedsrichterleistung mit einer Unmenge an 2-Minuten- und 7-Meter-Strafen auf beiden Seiten tat ihr Übriges....

08.11.2001

Spielwochenende 10./11.11.01

Zur Erinnerung: Das Spiel der Herren I findet nicht statt, da SV Herbede seine Mannschaft zurückgezogen hat.
Herren II haben dieses Wochenende spielfrei.

08.11.2001

Spielverlegung

Eine weitere Spielverlegung ist zu vermelden:

Das C-Jugend-Spiel gegen die SG Linden-Dahlhausen wird vom 17.11.01 verlegt auf

     Montag, den 19.11.01
     17:15 Uhr
     Halle Südwest.

08.11.2001

Nachholspiel

D-Jugend JSG VfL Winz - D-Jugend    8:4

Zwar ging das Nachholspiel gegen die JSG VfL Winz verloren, aber das Spiel war lange Zeit fast ausgeglichen. Das zeigt auch das Halbzeitergebnis von 2:2. Erst in der Mitte der 2. Halbzeit gewann der Gegner etwas die Überhand. Neben Pech mit Pfosten- und Lattentreffern, sowie einem verworfenem 7-Meter ging kurz vor Schluss der Anschluss verloren. Trotz der 8:4 Niederlage zeigte die D-Jugend eine gute und kämpferische Leistung.

06.11.2001

Nachholspiel

B-Jugend DJK SW Gelsenkirchen-Süd - B-Jugend    24:15

Schon wieder musste die B-Jugend eine Niederlage kassieren. Das Nachholspiel war eins von vielen in dieser Saison, das unsere 7-köpfige Truppe aufgrund von Kraftmangel unverdient hoch verloren hat.

04.11.2001

Damen

Damen III Damen III- SuS Schalke 96     8:10
Dieses Spiel hätte von den bhc-Damen leicht gewonnen werden können, wenn es nicht so eine mangelhafte Torausbeute gegeben hätte. Es wurden 4 Siebenmeter nicht verwandelt und zahlreiche Lattentreffer verhinderten den Sieg.

Damen II - Wambeler SV II    20:21 (10:14)
Die ersten 10 Minuten wurden total verschlafen und wir lagen mit 0:6 zurück. Wambel trat fast komplett mit ehemaligen Verbandsligaspielerinnen an. Dann fing sich die Mannschaft und konnte das Spiel offen gestalten. Die 2. Halbzeit wurde wieder vom unheimlichen Kampfgeist des bhc geprägt. Leider wurde das nicht mit einem gerechten Unentschieden belohnt. Hier die Berichte aus der WAZ und den Ruhr Nachrichten.

Damen I - VFL Niederwenigern    21:9 (8:4)
In der 1. Halbzeit tat sich der bhc gegen eine nur auf Ball haltende Mannschaft sehr schwer. Vorne wurden die Chancen durch zahlreiche Pfostenwürfe leichtfertig vergeben. In der 2. Halbzeit richtete sich die Mannschaft an ihrer sehr guten Torhüterin Heike Linnekuhl und einer unermüdlich antreibenden Ilka Schäfers auf und wies Niederwenigern ihre Schranken auf. In der WAZ und den Ruhr Nachrichten stand...

04.11.2001

Herren

Herren I Herren I - TG Ückendorf     9:17 (5:4)
Schon vor dem Spiel war in den Köpfen klar, dass man gewinnt. So wurden in der ersten Halbzeit "hundertprozentige" Torchancen leichtfertig vergeben. In der zweiten Halbzeit lief es nicht besser und so war die Niederlage unumgänglich. Mehr zum Spiel...

SuS Schalke 96 III - Herren II    24:21 (11:8)
Es reichte nicht, dass man ohne Auswechselspieler antrat, in der 20. Minute verletzte sich auch noch Markus Milles, so daß die Mannschaft mit einem Spieler weniger das Spiel zu Ende bringen mußte. Und doch stand man nicht chancenlos da. Man schaffte es immer wieder an den Gegner ranzukommen und kurz vor Schluß lag man sogar nur mit einem Tor hinten. Doch die Kraft reichte nicht mehr für den Endspurt und man mußte dieses Spiel dann doch abgeben. Es war aber eine tolle kämpferische Mannschaftsleistung, da waren sich alle (auch der Gegner) einig.

04.11.2001

Jugend

E-Jugend E-Jugend - JSG Hattingen-Welper     6:6
In einem sehr unruhigen Spiel hatten die Hattinger immer die Nase vorn. Zur Halbzeit stand es 4:2 für die JSG Hattingen. Unserer Mannschaft gelang es jedoch mit einer tollen kämpferischen Leistung einen 5:2 Rückstand in ein Unentschieden zu wandeln.

D-Jugend - JSG Hattingen-Welper    2:20
Gegen den Talellenführer JSG Hattingen-Welper hatte die D-Jugend keine Chance. Die gegnerischen Spielerinnen und Spieler waren körperlich und spielerisch deutlich überlegen. Zwar endete das Spiel 2:20, aber teilweise waren gute spielerische Ansätze zu sehen.

SV Teutonia Riemke - C-Jugend     37:18
Überraschend stark zeigte sich unsere C-Jugend gegen mindestens einen Kopf größeren Gegner. Agressive Abwehrleistung in der ersten Halbzeit und gut gespielte Gegenstöße führten dazu, dass der Kreismeister-Prätendent Riemke größte Schwierigkeiten hatte ins Spiel zu kommen. In der 2. Halbzeit ließen die Kräfte nach und man mußte das Spiel abgeben. Den größten Teil des 19-Tore-Vorsprungs erzielte Riemke in den letzten 10 Minuten.

B-Jugend - TV Gladbeck     17:25
Im bislang besten Spiel dieser Saison zeigte sich wieder ein altes Problem - wegen technischen Fehlern und unvorbereiteten Torwürfen konnte der Gegner seine stärkste Waffe nutzen, und durch Gegenstöße kam er zum hohen 6:16 Halbzeitergebnis. Die 2. Halbzeit hatte man der Toranzahl nach gewonnen, es reichte allerdings im Gesamtergebnis nicht und man verlor dieses Spiel.

bochumer handball club

MAILING-LISTE


Anmelden
Abmelden


SPONSOREN

Beber Garten und Landschaftbau
Bowling Treff
Grunewald
Kiefernklause
La Mirage
MM's Haarwerkstatt
Trendfriseur Römpke
Salon Sommer


DOWNLOAD

Acrobat Reader 5.0 kostenlos, wird für Dateien im .pdf Format benötigt
Internet Explorer kostenlos, alle Versionen