bochumer handball club bochumer handball club


17.10.2004

Senioren

Damen III VfL Bochum - Damen III     16:11 (6:8)
In der ersten Spielhälfte versäumten es die bhc-Frauen, ihre Überlegenheit gegenüber den VfL-Mädels zu einer sicheren Führung auszubauen. Sie mussten sich nach der Pause einer immer selbstbewusster aufspielenden gegnerischen Mannschaft am Ende geschlagen geben. Ausführlicher im Bericht...

TuS Holsterhausen II - Herren     19:19 (13:11)
Eine geschlossene Mannschaftleistung brachte den bhc-Herren einen weiteren Punkt. Die Mannschaft holte einen Rückstand von 5 Toren auf, und verpasste sogar unglücklich den Sieg gegen den heutigen Favoriten. Hier zum Spielbericht...

11.10.2004

Damen

Damen II Damen II - ETSV Witten II     20:18 (9:8)
Einen knappen aber hoch verdienten Sieg konnten unsere Damen gegen Witten einfahren. In einem stets spannenden Spiel überzeugte unser Team wieder durch Geschlossenheit und Einsatzbereitschaft.
Hier die Zeitungsberichte der WAZ und der Ruhr-Nachrichten.

Damen I - ETSV Wittten I     20:20 (13:9)
Licht und Schatten bei den Verbandsliga-Frauen: Nach zwei völlig unterschiedlichen Halbzeiten endete das heutige Spiel mit einem Remis. Nach einer starken 1. Spielhälfte und einer verdienten Führung zur Pause, lief in der ersten 10 Minuten der zweiten Halbzeit beim bhc nichts mehr zusammen. 10 Sekunden vor Schluss konnte durch einen verwandelten Siebenmeter noch das Remis gesichert werden.
Mehr in der WAZ und den Ruhr-Nachrichten.

Das Spiel der Damen III gegen die Frauen vom TV Datteln von diesem Wochenende wurde auf Wunsch von Datteln verlegt auf

    Mittwoch, den 10.11.04
    um 20:15 Uhr
    Halle Wiemelhausen (856)

11.10.2004

Herren

Herren Herren - Westfalia Scherlebeck     20:21 (9:7)
Die größere Handballerfahrung der Gäste war am Ende wohl ausschlaggebend, dass dieses Spiel doch noch zu ihrem Gunsten ausgegangen ist. So wurde aus einer 20:19-Führung statt einem Sieg, eine bittere Niederlage.

11.10.2004

Jugend

A-Jugend VfL RW Dorsten - A-Jugend     21:15 (13:7)
Im heutigen Spiel wurden einfach viel zu viele 100%-ige Torchancen vergeben, um es noch gewinnen zu können.

VfL RW Dorsten - C-Jugend     16:48 (6:24)
Von der ersten Minute an war die überwiegend ein Jahr jüngere Dorstener Mannschaft kein gleichwertiger Gegner, so dass die bhc-Truppe auch ohne ihren Trainer hoch gewinnen konnte.

JSG Hattingen-Welper I - E-Jugend     29:7 (12:5)
Der Gegner war unserer Mannschaft technisch weit überlegen, so dass keine Chance bestand das Spiel ausgeglichener zu gestalten. Zu Schaffen machte der Deckung vor allem die Schnelligkeit der Hattinger.

06.10.2004

Spielplan

Es gibt wieder einmal einen aktualisierten Spielplan!

04.10.2004

bhc-aktuell

Am 01.10.2004 erblickte Jan Huck das Licht der Welt.

Wir gratulieren herzlich
den glücklichen Eltern Birgit (Ohmi) und Thorsten
und dem großen Bruder Tom!!!


04.10.2004

Damen

Damen I SG Holzen/Villig./Ergste - Damen I     9:15 (6:8)
In einem kampfbetonten, dafür aber torarmen Spiel feierten die Verbandsliga-Frauen des bhc zum ersten Mal einen Sieg gegen die SG Holzen/Villig./Ergste aus Schwerte. Hier die Spielberichte aus der WAZ und den Ruhr-Nachrichten.

DJK Blau Weiß Annen - Damen II     21:18 (11:10)
In Witten musste unsere 2. Damenmannschaft eine Niederlage hinnehmen. Mehr in der WAZ und den Ruhr-Nachrichten.

DJK Märk. Hattingen - Damen III     6:10 (4:5)
Da die Mannschaft durch Verletzung, Krankheit und Urlaub stark dezimiert war, musste sogar Trainerin Else ihre Handballschuhe wieder schnüren und in Märkisch mit auflaufen. Nach schwachem Start konnten die bhc-Frauen eine knappe Halbzeitführung herausarbeiten und sicherten sich im weiteren Verlauf den verdienten Sieg.

04.10.2004

Herren

Herren HSC Eintr. Recklinghausen III - Herren     15:18 (8:6)
Der erste Auswärtssieg war ein Arbeitsieg. Geduld und Spieldisziplin waren am Ende das, was den Sieger bestimmt hat. Ausführlicher im Spielbericht

04.10.2004

Jugend

E-Jugend E-Jugend - HSV Herbede (a.K.)    25:5 (14:3)
Heute zeigte die bhc-Mannschaft einige gekonnte Spielaktionen, die auf mehr Siege auch gegen stärkere Gegner hoffen lassen. Erfreulich war die Verteilung der Torausbeute auf fast alle Spieler. Hier der Spielbericht.

D-Jugend - SuS Olfen    21:15 (11:6)
Auch gegen die starke Mannschaft aus Olfen konnte die D-Jugend eine gute Leistung abrufen und so den dritten Sieg in Folge landen. Der Garant für den Sieg war wieder einmal die starke Abwehrleistung und die mannschaftliche Geschlossenheit.

A-Jugend - HSG Rauxel-Schwerin     28:16 (15:9)
Gegen die Mannschaft vom HSC Rauxel-Schwerin reichte eine durchschnittliche Leistung zum nie gefährdeten Gewinn des Spiels.

Bereits am Donnerstag fand folgendes Spiel statt:
A-Jugend - JSG HSC HTV Recklinghausen     21:36 (8:22)
Hier geht es zum Spielbericht.

C-Jugend - HSC Haltern-Sythen I     19:15 (9:8)
Unsere C-Jugend Mannschaft kann den zweiten Sieg in Folge melden. Es war ein hartes Stück Arbeit, aber auch ein verdienter Sieg.

   

SPONSOREN



DOWNLOAD

Acrobat 
Reader 5.0 kostenlos, wird für Dateien im .pdf Format benötigt
Internet 
Explorer kostenlos, alle Versionen
 

Valid HTML 4.01!