28.04.2003

Verbandsliga, wir sind drin!

Mit einem deutlichen Sieg gegen die Mannschaft aus Dorsten machten unsere Damen I heute alles perfekt: der Aufstieg in die Verbandsliga konnte einen Spieltag vor Saisonende unter Dach und Fach gebracht werden. Schon heute wurden sie auch offiziell als Meister gekürt. Der Jubel bei der Mannschaft...

...und den zahlreichen Fans war unbeschreiblich.

Ausführlicher in den Zeitungsberichten der WAZ und der Ruhr-Nachrichten.


Und hier alle Ergebnisse des Wochenendes:
Damen I - VfL RW Dorsten    24:18    (12:9)
Damen II - VfL Niederwenigern    8:12    (6:9)
Herren I - BV Westf. Bochum II    14:18    (7:7)
Herren II - VfL Gladbeck III    20:16    (11:8)

Hier der Bericht der 2. Herrenmannschaft und der Kommentar zum Spiel der 1. Herrenmannschaft.

25.04.2003

bhc-aktuell

BHC-Tag in der großen Halle Dördelstraße: Mit Herren II (11:30 Uhr), Herren I (13:15), Damen II (15:00 Uhr) und Damen I (16:45 Uhr).

Schon einen Spieltag vor Saisonende könnten unsere Damen I den Aufstieg in die Verbandsliga perfekt machen. Nur ein Punkt muss gegen die Mannschaft aus Dorsten geholt werden!!  Das sollte doch zu schaffen sein!!

Also, ihr bhc-ler: nehmt Rassel und Tute und kommt zur lautstarken Unterstützung nach Langendreer.

WAZ, 25.04.2003 RN, 26.04.2003


25.04.2003

Kreispokalendspiel der Damen

Die Kreispokalendspiele werden in diesem Jahr wieder als Doppelveranstaltung durchgeführt:

    Mittwoch, den 07.05.2003,
    Sporthalle Riesener Gymnasium in Gladbeck (Nr.883)

    19.00 Uhr Damen: ETSV Witten - Bochumer HC

    20.30 Uhr Herren: VfL Gladbeck - Tus Hattingen

 

 

FROHE OSTERN

wünscht der bhc


11.04.2003

Kreispokal-Halbfinale der Damen

VfL Gladbeck - Damen I     11:21 (4:12)
Obwohl die bhc-Damen ohne 5 Stammspielerinnen, aber mit Unterstützung von Kerstin Mönche aus der Zweiten und Birgit Fleckes aus der Dritten, zum Kreispokalhalbfinale nach Gladbeck gereist waren, war es von Beginn an eine klare Sache. In einer freundschaftlichen Spiel-Atmosphäre zogen unsere Frauen in der 1. Halbzeit mit 4:12 davon. Trotz eines längeren torlosen Einbruchs gegen Ende der 2. Halbzeit war der hohe Sieg nie in Gefahr.

Im Kreispokalfinale trifft man nun auf die Verbandsligamannschaft von ETSV Witten. Ort und Zeit werden vom Kreis noch bekanntgegeben.

06.04.2003

Saisonabschlussfete

Der Termin für die diesjährige bhc-Saisonabschlussfeier steht fest:

am Samstag, 24. Mai 2003
ab 19:00 Uhr
im Vereinsheim der Kleingartenanlage "Auf der Prinz", Brelohstrasse.

Weitere Infos werden noch rechtzeitig bekanntgegeben.

06.04.2003

Damen

Damen I TV Germania Kaiserau - Damen I     13:20
Die erste Damenmannschaft weiterhin auf Siegeskurs! Mit dem heutigen Sieg gegen den Vorletzten kann der bhc weiterhin die Tabellenspitze mit einem 3-Tore-Vorsprung halten.
Hier die Berichte der WAZ und der Ruhr-Nachrichten.

SC Huckarde-Rahm - Damen II     19:15
Nachdem das Spiel recht ausgeglichen begann, gab es noch vor der Pause einen Einbruch, nach dem die bhc-Damen wieder einen Rückstand hinterherjagen mussten. Es gelang ihnen auch dieses Mal nicht, dass Spiel doch noch umzukrempeln. Ausführlicher... Aus den Zeitungsberichten: WAZ und Ruhr-Nachrichten.

SV Herbede - Damen III     15:11
Leider ging das letzte Spiel verloren. Die Mannschaft zeigte einen starken Kampfeswillen, aber die schlechte Chancenauswertung mit 4 verworfenen 7-Metern und zahlreichen Fehlwürfen überwog.

06.04.2003

Herren

Herren II SV Westerholt III - Herren II     36:17 (17:10)
Der bhc begann dieses Spiel mit 5 Feldspielern, aber ab Mitte der Halbzeit Eins standen sie mit 6 Feldspielern in der Halle und boten den Westerholtern spielerischen und kämpferischen Widerstand. Doch die mit 2 Wechselspielern ausgestatteten Gastgeber zogen peu á peu davon. Hier der Spielbericht.

TuS Holsterhausen II - Herren I    19:18
Tadellose Einstellung der zum Saisonende immer weniger werdenden Spieler der bhc-Herrenmannschaft. Der Lohn dafür blieb ihnen jedoch verwehrt, als sie die Möglichkeit zum Ausgleich 3 Sekunden vor Ende des Spiels vergaben. Ausführlicher...

05.04.2003

E-Jugend

E-Jugend DJK Märkisch Hattingen - E-Jugend    7:5
Trotz einer starken Abwehrleistung verlor die E-Jugend ihr letztes Spiel. Im Angriff fehlte nach der Spielpause einfach die Bewegung. Hinzu kam auch noch die schlechte Chancenauswertung mit 3 verworfenen 7-Metern und zahlreichen Lattentreffern.

   
bochumer handball club

MAILING-LISTE


Anmelden
Abmelden


SPONSOREN

Beber 
Garten und Landschaftbau
Bowling Treff
DBV-Winterthur
Grunewald
MM's Haarwerkstatt
Salon Sommer
Zweirad Reich


DOWNLOAD

Acrobat 
Reader 5.0 kostenlos, wird für Dateien im .pdf Format benötigt
Internet 
Explorer kostenlos, alle Versionen
 

Valid HTML 4.01!