Gehörlosenhandball

Jonas Just im DHB-Trikot

Ich heiße Jonas Just, bin 24 Jahre alt und spiele seit Februar 2006 im bochumer hc in der 1. Herrenmannschaft. Seit Juni 2006 gehöre ich auch zum A-Kader der Nationalmannschaft für Hörgeschädigte, war vorher ein Jahr im B-Kader.

Ich bin schwerhörig und möchte im neuen Jahr nur für Hörgeschädigte im Westdeutschen Raum eine neue Handballmannschaft aufbauen, der Verein ist in Herne ansässig.

Dazu bietet mir der bhc freitags für die Anfangszeit die Möglichkeit, in Bochum-Langendreer in einer Hallenhälfte ein Schnuppertraining zu verantalten. Wenn sich ein Spieler(innen)-Stamm gebildet hat, werden wir in Herne eine feste Halle für uns beantragen.

Nun suche ich im Westdeutschen Raum hörgeschädigte aktive Handballspieler und -spielerinnen zwischen 16 und 30 Jahren.
Wenn ihr (auch die anderen Nutzer) in eurem Verein einen Gehörlosen bzw. Schwerhörigen habt, auch wenn er oder sie keine Gebärden kann oder Erfahrung im Hörgeschädigtenbereich hat, bitte informiert sie/ihn. Es sind alle willkommen.
Für Anfragen und Infos stehe ich zur Verfügung: jonasjust@gmx.de

Zum bhc ist schon Mike Meissner (gehörlos) gestoßen, er spielt ebenfalls in der 1. Herrenmannschaft.


Fotogalerie


Trainingszeiten

Freitags, 20-22 Uhr, Sporthalle Franz-Dinnendahl-RS, 44892 Bochum, Dördelstr.



Weitere Infos zum Handball im Gehörlosenbereich

Die Hörgeschädigten spielen in einem separaten Verband, dem Deutschen Gehörlosen Sportverband (DGS), die Abteilung Handball ist unabhängig vom DHB. Die Spieler von hörgeschädigten Mannschaften können auch weiter bei ihren hörenden Mannschaften weiterspielen. Anders als im hörenden Bereich können im hörgeschädigten Bereich Spieler aus allen Spielklassen zusammen spielen.

Es gab mal eine Deutsche Handballmeisterschaft für Hörgeschädigte, ist aber leider z.Z. nicht mehr aktiv. Sie sollte bald wieder auferstehen, dazu müssen mindestens 5 Teams aus 3 versch. Bundesländern gemeldet sein. Nun fehlt noch eine Mannschaft, damit die Meisterschaft wieder wach wird, aber leider erstmal nur für Herren. In ganz Deutschland gibt es momentan 3 aktive Mannschaften, 2x Schleswig-Holstein (Kiel und Schleswig), 1x in NRW (Bielefeld), dazu im Aufbau 1x in Baden-Württemberg (Karlsruhe), 1x in Bayern auch noch in Aufbau (Nürnberg, Schweinfurt oder München), und den Verein in Herne (NRW) möchte ich aufbauen. (Die auf der DGS-Handball-Website zusätzlich aufgeführten Vereine Werne und Münster gibt es nicht mehr, Dortmund trainiert nur noch ab und zu mit einer Ü40 -Truppe)

Es gibt auch eine Nationalmannschaft für Hörgeschädigte im Handball. Die Nationalmannschaft hat auch einen sehr hohen Altersdurchschnitt von knapp über 30 Jahren. Und darum suchen wir auch für die Nationalmannschaft viele Spieler unter 30 Jahren.
Im Jahr 2008 und 2009 finden die EM und WM für Hörgeschädigte Handballer in Belgrad/Serbien (EM 2008) und Taipeh/Taiwan (2009 Deaflympics) statt.

Hier einige Links:
www.dg-sv.de (Deutscher Gehörlosen Sportverband)
www.dgs-handball.de (Handballsparte für Hörgeschädigte)
www.deaflympics.com (Homepage für die Olympischen Spiele für Hörgeschädigte, 2009)


Gehörlosen-Nationalmannschaft

Die Nationalmannschaft, Juni 2006






----------------------------------------------------------------
© bochumer handball club