bhc-Turnier 2014

37. Hallenhandballturnier
30./31. August 2014
Erich-Kästner-Schule, Markstraße




Turniernachlese

Am 30. und 31. August fand das 37. bhc-Hallenhandballturnier für Jugend- und Seniorenmannschaften traditionell nach den Sommerferien statt.

In beiden Hallen der Erich-Kästner-Gesamtschule an der Markstraße traten 30 Jugend- und 21 Damen- und Herrenmannschaften an und nutzten kurz vor Saisonbeginn das Turnier als letzten Formtest. Die kleinen und großen Handballer kämpften mit viel Einsatz und Spielfreude um jedes Tor und jeden Punkt.

Am frühen Samstagmorgen startete unsere E-Jugend noch arg dünn besetzt. Im Laufe des Vormittags füllte sich das Team, belegte den 5. Platz. Turniersieger wurde die Mannschaft aus Niederwenigern.

Die neue männl. C-Jugend trat als Jungjahrgang gegen starke Gegner an und konnte sich den 4. Rang erspielen. Tabellenführer wurde Sprockhövel vor dem VfL Bochum.

Mittags begann das Turnier für unsere D-Jugend. Die bhc-Kids erkämpften sich einen tollen 3. Platz hinter Wermelskirchen und Schwerte.

Unsere männl. A-Jugend präsentierte sich in guter Form und ging als ungeschlagener Turniersieger vom Platz vor Wattenscheid und Westerholt.

Die Herrenkonkurrenz am frühen Abend war in 2 Leistungsklassen unterteilt.
In der Gruppe 1 (1.+2. KK) setzte sich der HC Ennepetal ohne Niederlage vor Hattingen und Gladbeck an die Tabellenspitze.

Die bhc-Herren zeigten sich in der Gruppe 2 (3.+4. KK) von ihrer besten Seite und sicherten vor Winz-Baak und Riemke den Turniersieg.

Am Sonntagmorgen stand unsere weibl. B-Jugend mit Unterstützung der C-Mädchen in der Halle und hielten in der Gruppe gut mit. Nach teilsknappen Spielen belegten sie den 5. Platz, Turniersieger wurde Westerholt.

Unsere männl. B-Jugend hatte in der stark besetzten Konkurrenz als Jungjahrgang einen schweren Stand, steigerte sich aber im Turnierverlauf und belegte den 5. Platz. JHC Wermelskirchen wurde hier Turniersieger.

Am Nachmittag fand das Damenturnier in 2 Leistungsgruppen statt. Beide bhc-Teams gingen mit sehr dünner Perrsonaldecke in die Spiele.

In der Gruppe bis Kreisliga setzte sich unsere 2. Damenmannschaft verlustpunktfrei als Turniersieger an die Spitze vor Wuppertal und Beckhausen.

Unsere Frauen der 1. Damenmannschaft sicherten sich in der Gruppe der Bezirksliga / Landesliga ebenfalls ungeschlagen den Turniersieg vor Ligakonkurrent Riemke und Bommern.

Ein großes Dankeschön geht an unsere Schiedsrichter Jörg, Harald, Silvia, Frank, Michael, Helmut, Matthias, Sascha, Bjarne und Simon. Wir haben viel Lob von den Teams für euren unaufgeregten Einsatz gehört!!

DANKE auch an alle kleinen und großen Helfer/innen an den Verkaufstheken, Waffelstand, Grill, Wertmarken- und Zeitnehmertischen, Kampfgericht, Tombola, ebenso an diejenigen, die schon am Freitagabend zum Aufbauen erschienen waren und am Sonntagabend das Chaos beseitigten. Auch in diesem Jahr haben sich bhc-ler aus allen Teams beteiligt.

Und ein besonders dickes Lob an alle Koch- und Backfans, die uns auf diese Weise ein tolles, abwechslungsreiches Buffet ermöglicht haben, das bei allen Beteiligten sehr gut ankam!!! Danke auch für die vielen Spenden zur Tombola!!

DAS WAR INGESAMT KLASSE!! BITTE AUCH IM NÄCHSTEN JAHR WIEDER SO !!!

Hier die Ergebnisse und Abschlusstabellen der Gruppen


sowie die Zeitungsberichte, die im Vorfeld erschienen sind (WAZ, der Stadtspiegel und Ruhr-Nachrichten).

Und das schreiben die Ruhr-Nachrichten nach dem Turnier.




Turniereinladung (.htm)
Einladung (.pdf)
Mannschaftsfotos, Schiris
Fotogalerie



Turniernachlese bhc-Turnier 2013
Turniernachlese bhc-Turnier 2012
Turniernachlese bhc-Turnier 2011
Turniernachlese bhc-Turnier 2010
Turniernachlese bhc-Turnier 2009
Turniernachlese bhc-Turnier 2008
Turniernachlese bhc-Turnier 2007
Turniernachlese bhc-Turnier 2006
Turniernachlese bhc-Turnier 2005
Turniernachlese bhc-Turnier 2004
Turniernachlese bhc-Turnier 2003
Turniernachlese bhc-Turnier 2002
Turniernachlese bhc-Turnier 2001






----------------------------------------------------------------
© bochumer handball club