Turnier des Herrenbereichs bei Westfalia Günnigfeld

1. Turnier des Herrenbereichs bei Westfalia Günnigfeld am Samstag, den 17. Juni 2000. An diesem Samstag reiste eine kleine Truppe Unentwegter bei strahlendem Sonnenschein nach Wattenscheid, um dem Hobby "Handball" nachzugehen.

Doch aufgrund von Absagen bereits gemeldeter Mannschaften und einer sehr zerfahrenen Organisation seitens des Ausrichters, war die allgemeine Stimmung bereits vor dem ersten Anpfiff getrübt. Bis es für unsere Mannen losging, konnten einige Sonnenbrände und viele leere Gläser verzeichnet werden.

Dann war es soweit, im ersten Spiel traf man auf Tungendorf (keine Ahnung, soll irgendwo in Schleswig-Holstein liegen). Man hielt ohne Rückraum gut mit und unterlag mit erhobenen Köpfen und der Gewißheit, den Gegner geärgert zu haben.

Im zweiten und letzten Spiel der Vorrunde kam es zur Auseinandersetzung mit TV Wattenscheid, wo sich wieder Spieler angeschlossen haben, die man in der letzten Saison noch anderswo spielen sah. Wie nicht anders zu erwarten war, unterlag man auch hier und trat die Heimreise an.

Zur Mannschaft gehörten: Uwe F., Holger, Timm, Rainer, Axel, Ronny, Dino und Rüdiger.

Dank auch an alle Mitgereisten für die Unterstützung!

Stefan Schier






----------------------------------------------------------------
© bochumer handball club