Saisonabschlussparty des bhc

04.05.2002

Am 4. Mai war es wieder soweit: Saisonabschlussparty beim bhc. Der Festausschuss - also Albert, Anika, Stefan (Beber), Sabine (Borne), Bianca und Mattes - hatten die Party sehr gut organisiert und über die Bühne gebracht. Es gab "lecker Essen", vor allem von Grillmeister Albert zubereitete Köstlichkeiten. Dazu noch diverse Kaltgetränke, die von Meike, Adi und Michael perfekt gezapft und serviert wurden. Die kleinen Fläschchen mit den ekligen Inhalten fanden vor allem bei den "Damen" großen Anklang.

Getanzt wurde natürlich auch - zu den Eingebungen von DJ Roland, der wieder alles gegeben hat. Nach schleppendem Beginn gab es später doch auch exotischere Tanzeinlagen zu sehen.

Allerdings wurden an diesem Abend auch einige Abschiedstränen vergossen. Denn Stefan (Mac) Schier zieht es beruflich nach Frankfurt (Wie lange er es da wohl aushält?). Und auch Ilka verschlägt es aus beruflichen Gründen in die Ferne, nach Norddeutschland. Aber bei beiden sind wir zuversichtlich, dass sie uns nicht ganz verloren gehen. Schließlich hat Stefan noch seine Frau in Bochum und Ilka einen Ball unter unserem Hallendach.

Natürlich wäre es schön gewesen, wenn noch einige bhcler mehr den Weg zu der Party gefunden hätten, aber diejenigen, die da waren, hatten ihren Spaß oder zumindest eine gute Gelegenheit zu Klatsch und Tratsch. Und gebracht hat es auch noch was: Fast 200,- Euro sind für die Vereinskasse übrig geblieben. Ein dickes Lob an den Festausschuss. Wir freuen uns schon auf die nächste Party.

Katja Niehörster




Schnappschüsse






   






----------------------------------------------------------------
© bochumer handball club