bhc-Promotion-Event bei Sponsor "Leihaus Werdier", 24.8.2014


Am Samstag, 23. August, 11-17 Uhr, vor den Geschäftsräumen des Leihauses Werdier in der Bochumer Innenstadt, direkt gegenüber dem Hauptbahnhof findet eine große Promotionaktion unseres mA-Jugendsponsors Werdier mit dem bhc statt.

Einmal mehr kann sich der bhc bei diesem Event präsentieren und um Mitglieder werben!!

Besucht fleißig dazu auch die Facebookseite und natürlich am Samstag das Event!!!

Hier die Ankündigungen aus den Ruhr-Nachrichten und der WAZ.


Wir bauen ein Handballtor auf, dort kann dann jeder seine Wurfstärke mittels einer Geschwindigkeitsmessanlage testen!! Weiterhin wird Dosenwerfen angeboten! Das Leihaus Werdier stellt kleine Preise mit unserem bhc Logo sowie dem Werdier Logo zur Verfügung.

Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt: Grillwürstchen und Getränke gibt's in gemütlicher Atmosphäre im Pavillon!

Es wäre schön, wenn auch möglichst viele bhc'ler zu diesem Event kommen würden (im Trikot o. bhc T-Shirt)!! Wir können dann ja einen internen Wettbewerb, nach Mannschaften, durchführen und den schnellsten Wurf ermitteln.




Die Wettervorhersage ließ nichts Gutes erahnen, doch ein Anruf beim 'Chef' hat gereicht, so bekamen wir nur einen kurzen Schauer während des Events 'The Shootout' gegenüber dem Bochumer Hauptbahnhof ab. Danke 'Chef'! Es hat allen großen Spaß gemacht, zwischendurch fanden immer wieder Wettbewerbe statt, um die Wurfgeschwindigkeit mit der Messanlage zu messen; wir haben das aber nicht so verbissen gesehen.

Neben Grillen, Kaffee und Kuchen, Wurfgeschwindigkeitsmessung hat Werdier noch eine Schminkaktion angeboten, von der auch unsere 'großen' A-Jungs Gebrauch gemacht haben. Als Präsente hat Werdier extra für diesen heutigen Tage sehr schöne Stofftaschen produzieren / bedrucken lassen.

Die mA war fast komplett vertreten, ein paar Mädels der wB waren auch noch da, leider sind von unseren anderen Mannschaften trotz intensiver Werbung auch auf unserer Facebook Seite keine Mädels und Jungs gekommen. Die A- Jungs haben zwischenzeitlich die ganze Gegend bzw. die Leute dort vor und im Hauptbahnhof und in den Fussgängerzonen mit unseren Turnierhinweiszetteln bombadiert, das Ergebnis dieser massiven Turnierwerbeaktion werden wir dann ja am kommenden Wochenende sehen.

Organisatorisch hat auch alles prima funktioniert, dafür auch ein ganz großes Dankeschön an alle Werdier MitarbeiterInnen, an die vielen helfenden Hände (Pranken) der mA Jungs und natürlich an Olaf, Oliver, Anja, Jürgen C., Sascha und Ingrid.

Wir haben an der Hauptschlagader von Bochum auf uns aufmerksam gemacht, einige Gespräche mit interessierten Eltern geführt, Handzettel und Flyer verteilt, Würstchen gegrillt (und auch selber gegessen), Kaffee und Kuchen angeboten (nicht nur ich habe von diesem Angebot Gebrauch gemacht). Mal sehen, wie sich diese gelungene Aktion auswirkt, in Bezug auf evtl. Neueintritte.

Für uns und auch für Werdier war dieses Event ein Experiment, dass in dieser Form noch nicht gegeben hat, wir können durchaus sagen, dass dieses Experiment absolut gelungen ist.

Dafür bedanke ich mich nochmals im Namen des Jugendausschusses bei allen Beteiligten.

Jürgen K.